Wird es Local Tuya in IP-Symcon geben?

Ich habe einige Tuya-Plugs, die ich in Home Assistant über Local Tuya einbinden kann, würde aber IP-Symcon bevorzugen. Ist sowas von einem Entwickler geplant? Tuya-Convert funktioniert nicht mehr und mit dem rumlöten habe ich nicht mehr die Nerven. Eventuell wäre ja auch ein flashen möglich, IP, Key und localKey sind ja vorhanden?
LG Manfred

Hast du mehr Infos?

Grüße,
Kai

Hi,
würde mich auch interessieren. Wenn es da was gäbe wären aktuelle Tuya Geräte wieder interessant.

Bei Geräten die es ca. 1 Jahr gibt ist Flashen eigentlich nicht mehr OTA möglich, d.h. ohne Löten nix Flashen.

Ralf

Selbst mit einfachem Löten (sprich Uart)
funktionierts nicht mehr, weil die nicht mehr auf ESP8266 setzen
sondern was eigenes gebaut haben.
Man kann höchstens versuchen den Chip auszulöten und, da wohl noch
Pinkompatibel mit den ESPs, austauschen.

Ist mir aber auch zuviel gefummel :wink:
Daher wäre das natürlich super wenn man die einbinden könnte :slight_smile:

Es gibt das open-Source-Projekt localtuya,
welches dann mittels Python die Tuya-Geräte in Home Assistant einbindet.
Voraussetzung ist das IP, device_id und local_key bekannt sind.
Der Weg dort hin wird aber auch beschrieben

Das Projekt ist mir durchaus bekannt :wink:
allerdings setze ich kein Home Assistant ein sondern IP-Symcon :wink:
daher auch mein Interesse an eine Einbindung in IPS

Ich brauche mal wieder ein Gerät mit Tuya, dann schaue ich mir das an und baue evtl. etwas für Symcon.

Grüße,
Kai

Großartig, besten Dank.

Hallo Kai,

bist Du bezüglich Tuya schon weiter ?
Ich habe vor, mit dem Ventilantrieb

meine Gartenbewässerung zu realisieren.
Der hat BLE und WIFI und meldet sich mit TY als Namen im Tasmota Bluetooth an

Hallo,

könnte ich auch gebrauchen. Möchte einen Deckenventilator damit ansteuern…

Grüße
Proxima

Ich würde das auch sehr begrüßen :slight_smile:
Bei mir liegen noch einige Tuya Steckdosen, die nicht auf Tasmota geflasht werden können

Es gibt eine Möglichkeit:

Es gibt auch schon ein Modul als Beta im Store: TuyaMQTT
Dieses Modul kann aber bis jetzt nur Lampen.

Da ich keine Steckdose mit Tuya zur Zeit hier habe, kann ich leider nicht mehr testen.

Grüße,
Kai

Habe Tuya-MQTT auf meinem Ubuntu installiert und bekomme beim Schalten des Ventilantriebs die MQTT-Meldungen z.B in MQTTFX - aber das Ventil lässt sich nicht über MQTT schalten.
Das TuyaMQTT im Store finde ich nicht

Hallo Kai,

eine Frage, ich habe mir eine Lichterkette gekauft. Wie genau muss man das denn in Betrieb nehmen mit deinem Modul?
In der App Smart Life ist diese bereits integriert und lässt sich entsprechend schalten.

Danke schon mal für einen Hinweis.

Grüße
Stephan

Also als Erstes musst du auf einem Pi Tuya-MQTT installieren: https://github.com/TheAgentK/tuya-mqtt#installation
Da steht auch beschrieben, wie du an die Keys der Geräte rankommst.
Du musst Tuya-MQTT dann noch konfigurieren.
Je nachdem wo du es installiert hast, ich habe es als root installiert, deswegen liegt meine Konfiguration hier: /root/tuya-mqtt
Du musst zwei Dateien bearbeiten, wenn es die Dateien nicht gibt, lege diese einfach an:

config.json:

{
    "host": "10.10.0.128",
    "port": 1886,
    "topic": "tuya/",
    "mqtt_user": "",
    "mqtt_pass": ""
}

So sieht meine Konfig zur Zeit aus, Host und Port sind der MQTT Server in IP-Symcon, das Topic tuya/ ist das BaseTopic.
User und Passwort würde ich erstmal leer lassen, dies kannst du später, wenn es bei dir läuft ja noch konfigurieren.

Dann gibt es noch die Datei mit den Geräten:

devices.conf:

[
  {
    name: 'Smart Floodlight',
    id: 'xxxxxxxxxxxxx',
    key: 'xxxxxxxxxxx',
    type: 'RGBTWLight'
  }
]

Hier gibst du die Daten zu den Geräten an.
Infos zu den Typen findest du hier: tuya-mqtt/DEVICES.md at master · TheAgentK/tuya-mqtt · GitHub

Wenn du die Konfiguration angelegt hast, kannst du Tuya-MQTT per Hand starten, dazu musst du in dem Verzeichnis stehen und folgenden Befehl ausführen:

 DEBUG=tuya-mqtt:* node tuya-mqtt.js

Das IP-Symcon Modul findest du im Store unter TuyaMQTT, bitte komplett tippen, es ist als Beta Version im Store.
In IP-Symcon gibt est zur Zeit nur die Instantz „RGBTWLight“ welche funktioniert. Die anderen müsste ich dann mit Debugs von dir anlegen, da ich selbst kein Gerät mehr habe, welches die originale Tuya Firmware installiert hat.

Hier ein Beispiel meiner Konfiguration aus der IP-Symcon Instanz:

Ich hoffe du kannst damit etwas anfangen.

Grüße,
Kai

Können wir uns das mal gemeinsam anschauen?

Grüße,
Kai

ja, kein Problem, wann passt es Dir ?

Hi Kai,

vielen Dank für die ausführliche Anleitung. Ich werde das mal probieren ob ich es zum laufen bekomme wenn ich die Zeit dazu finde.

Grüße
Stephan