[Modul] Tronity (Beta)

Anbei ein neues Modul, welches ab sofort als Beta im Module Store verfügbar ist. Ihr findet es unter Tronity (bitte exakt so eingeben) und könnte damit einige Werte von E-Autos abfragen. Das praktische an der Lösung ist, dass sehr viele Hersteller unterstützt werden - leider kostet es ein paar Euro im Monat für diesen Luxus. (Aktuell werden folgende Fahrzeuge unterstützt: https://help.tronity.io/hc/de-de/articles/360018314060-Unterstütze-Fahrzeuge-und-Besonderheiten)

Für Google noch die Liste der unterstützen Marken: Audi, BMW, Citroen, Cupra, DS, Ford, Fiat, Hyundai, Jaguar, Kia, Mini, Mercedes, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Seat, Skoda, Smart, Tesla, Vauxhall, Volkswagen (VW) oder Volvo

Installation

  • Ihr müsst euch ein Konto für die Developer API erstellen. Dies könnt ihr mit eurem Tronity Benutzernamen/Kennwort hier erledigen: TRONITY Platform
  • Die dort erscheinende ClientID+ClientSecret bitte passend im Tronity IO hinterlegen.

Hinweis

  • Da wir einen schicken Tronity Konfigurator anbieten, unterstützen wir auch mehrere Fahrzeuge problemlos.

Anbei noch ein Bild, wie es aussehen kann, wenn man es mit meinem Position Tracking Modul kombiniert.

1 „Gefällt mir“

Das schaut doch schon mal gut aus.
Die Installation war ja einfach.
Ich beobachte das mal und wenn ich Zeit habe schmeiße ich meine eigene Implementierung weg.
Gruß Thomas

1 „Gefällt mir“

Die restliche Ladedauer in Sekunden ist irgendwie Strange,…
Eine normale Amzeige mit Std:Min(:Sek) wäre denke ich sinnvoller,…

Gruß
Stephen

Habe leider gerade wenig Zeit mich um die Umstellung zu kümmern.
Als erstes Feedback:
Der Kilometerstand und der Batterie Stand sollten auf jeden Fall float sein, da hier von Tronity auch eine Nachkommastelle geliefert werden.

Gruß Thomas

Hallo parsey,
ist Tronity nicht mehr im Modul Store verfügbar? Ich nutze Symcon 6.3 und kann nichts finden.

Das Modul braucht mindestens 6.4 :slight_smile:

paresy

OK danke, dann muss ich den Geldbeutel öffnen und die Subskription erneuern :wink:

2 „Gefällt mir“

Hallo Zusammen,

ich habe folgenden Fehler. Die Zugangsdaten sind aber korrekt. 20 mal getestet:

Exception: Internal server error in C:\ProgramData\Symcon\modules.store\de.symcon.tronity\TronityCloud\module.php:95
Stack trace:
#0 C:\ProgramData\Symcon\modules.store\de.symcon.tronity\TronityCloud\module.php(67): TronityCloud->Authenticate()
#1 C:\ProgramData\Symcon\scripts__generated.inc.php(3519): TronityCloud->TestAuthentication()
#2 C:\Windows\System32-(3): TRON_TestAuthentication(27325)
#3 {main}

Was könnte das sein?

danke.

Hallo,

ich scheitere scheinbar an dem gleichen Problem.
@paresy , Gibt es etwas was wir tun können?

Gruß
Daniel

Exception: Unauthorized in /mnt/data/symcon/modules/.store/de.symcon.tronity/TronityCloud/module.php:95
Stack trace:
#0 /mnt/data/symcon/modules/.store/de.symcon.tronity/TronityCloud/module.php(67): TronityCloud->Authenticate()
#1 /mnt/data/symcon/scripts/__generated.inc.php(151): TronityCloud->TestAuthentication()
#2 /-(3): TRON_TestAuthentication(23415)
#3 {main}

Habt ihr dort euche Zugangsdaten drin, oder wie in der Anleitung beschrieben eine API Token angefordert?

So ungefähr sollte dies aussehen.

paresy

grafik

@paresy - ja, der Token ist drin

Du kannst das Intervall auf 0 stellen und dann diese Funktion aufrufen :slight_smile:

paresy

Hi,

danke @paresy habe ich umgesetzt. Ich kriege aber leider nicht immer korrekte Daten zurück und dann sammeln sich diese Meldungen:

23.06.2024, 13:05:49 | ScriptEngine | Result for Event 29741

Warning: Undefined array key „chargerPower“ in /var/lib/symcon/modules/.store/de.symcon.tronity/TronityDevice/module.php on line 108

Ich frage aktuell nur während des Ladevorgangs ab und da bei jeder vollen kWh. Also nicht sehr häufig. Ich habe von einem Limit von 100 Abfragen pro Tag gelesen, weiß aber nicht ob das überhaupt stimmt.

Wie macht Ihr das? Kriegt ihr immer Daten zurück?

Danke, Sebastian

Hallo zusammen
Ich habe alles eingerichtet so wie hier beschrieben. Bekommen aber leider auch folgenden Fehler:

Warning: Undefined array key „chargeRemainingTime“ in /var/lib/symcon/modules/.store/de.symcon.tronity/TronityDevice/module.php on line 106

Muß ich ggf. noch etwas einstellen.

Ich habe mal im Store eine neue Version hochgeladen, die bei solchen Problemen keine Fehler wirft sondern ein 0 in die Variable schreibt.

paresy

Ich habe die Version aktualisiert. Fehlermeldung kommt nicht mehr, aber er lädt keine Daten von der Tronity Plattform.

Muss ich ggf. Noch was einstellen?

Das weiß ich leider nicht. Wenn die Daten nicht kommen, müsstest du bei Tronity anfragen, warum die in der API nicht mehr verfügbar sind.

Lädt er gar keine Daten mehr? Oder nur die 2 Felder nicht?

paresy

Ich habe die Premium Version bei Tronity abgeschlossen. In der Tronity ist auch mein Fahrzeug verbunden. In der IO Instanz funktioniert die Verbindung. In der Konfiguration Instanz wird mein Fahrzeug auch angezeigt. Habe daraufhin die Instanz für mein Fahzeug erstellt aber die Variablen werden nicht gefüllt. Alle Variablen werden nicht gefüllt. Bleiben alle auf 0 stehen, obwohl in der Tronity App alles angezeigt wird. Was könnte mein nächster Schritt sein?