[Modul] Tronity (Beta)

Anbei ein neues Modul, welches ab sofort als Beta im Module Store verfügbar ist. Ihr findet es unter Tronity (bitte exakt so eingeben) und könnte damit einige Werte von E-Autos abfragen. Das praktische an der Lösung ist, dass sehr viele Hersteller unterstützt werden - leider kostet es ein paar Euro im Monat für diesen Luxus. (Aktuell werden folgende Fahrzeuge unterstützt: https://help.tronity.io/hc/de-de/articles/360018314060-Unterstütze-Fahrzeuge-und-Besonderheiten)

Für Google noch die Liste der unterstützen Marken: Audi, BMW, Citroen, Cupra, DS, Ford, Fiat, Hyundai, Jaguar, Kia, Mini, Mercedes, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Seat, Skoda, Smart, Tesla, Vauxhall, Volkswagen (VW) oder Volvo

Installation

  • Ihr müsst euch ein Konto für die Developer API erstellen. Dies könnt ihr mit eurem Tronity Benutzernamen/Kennwort hier erledigen: TRONITY Platform
  • Die dort erscheinende ClientID+ClientSecret bitte passend im Tronity IO hinterlegen.

Hinweis

  • Da wir einen schicken Tronity Konfigurator anbieten, unterstützen wir auch mehrere Fahrzeuge problemlos.

Anbei noch ein Bild, wie es aussehen kann, wenn man es mit meinem Position Tracking Modul kombiniert.

1 „Gefällt mir“

Das schaut doch schon mal gut aus.
Die Installation war ja einfach.
Ich beobachte das mal und wenn ich Zeit habe schmeiße ich meine eigene Implementierung weg.
Gruß Thomas

1 „Gefällt mir“

Die restliche Ladedauer in Sekunden ist irgendwie Strange,…
Eine normale Amzeige mit Std:Min(:Sek) wäre denke ich sinnvoller,…

Gruß
Stephen

Habe leider gerade wenig Zeit mich um die Umstellung zu kümmern.
Als erstes Feedback:
Der Kilometerstand und der Batterie Stand sollten auf jeden Fall float sein, da hier von Tronity auch eine Nachkommastelle geliefert werden.

Gruß Thomas