[Modul] Home Connect (6.0+)

Hallo Leute!

Till hat euch wieder ein neues Modul gezaubert, welche ihr vorab Testen könnt.

Ihr findet das Modul unter „Home Connect“ im Module Store.

Folgende (echte) Geräte haben wir bisher erfolgreich getestet:

  • Kaffeemaschine
  • Backofen
  • Trockner
  • Waschmaschine
  • Geschirrspüler
  • Kühl/-Gefrierschrank

Die Dokumentation findet ihr hier

Wir freuen uns somit sehr auf euer Feedback ob alles gut läuft und welche Geräte ihr habt.

paresy & Till

Top :+1:
Ihr wart schneller als die Lieferung des Geschirrspülers :smiley:

Dann werde ich heute Abend mal den Backofen belegen.
Michael

Auf den warten wir auch sehnsüchtig zum Testen :smiley:

paresy

Abgesehen von echten Geräten gibt es ja die Möglichkeit Geräte zu emulieren.

Vielleicht hilft Euch das ja Funktionen zu testen, ohne wirklich alle Geräte real zum testen zur Verfügung zu haben.

Hallo Fonzo,

das tun wir natürlich bereits. Aber leider Verhalten sich die Simulatoren nicht zu 100% wie die API :wink:
Deswegen haben wir in der Liste nur die echte Geräte aufgelistet.

paresy

Viel Erfolg weiterhin, versucht ihr am Schluss, wenn alle Geräte funktionieren sollten, als Partner von Home Connect gelistet zu werden?

1 „Gefällt mir“

Hallo paresy & Parzival,

konnte erfolgreich mein Geschirrspüler einbinden.
Steuern geht auch.
Nur die RemaingProgram Time würde ich lieber anstatt Sekunden in Stunden oder Minuten sehen.

Gruß

error 1
Kommt im SSE Client

Hat von Euch vielleicht einer so ein Cookit? Der funktioniert ja auch mit Home Connect und Alexa.
Taugt das Ding was, falls das einer besitzen sollte?

Erstes Feedback. Nach der Installation wird gefragt ob ich einen Konfigurator erstellen möchte. Das passt soweit. Der beschwert sich zu recht, dass eine übergeordnete Instanz inaktiv ist.
Hat er recht; ein klick bringt mich dann direkt in die IO Instanz (SEE Client).
Und dann?

Korrekt wäre es den Splitter (Home Connect Cloud) zu öffnen. Das macht die Konsole aber nur, wenn der Splitter auch inaktiv wäre :wink:

Leider sehe ich im IO keine Meldung wenn der Timer abgelaufen ist vom Backofen, nur wenn man den Timer am Gerät bestätigt :frowning:
data:{"items":[{"timestamp":1618853618,"handling":"acknowledge","key":"BSH.Common.Event.AlarmClockElapsed","value":"BSH.Common.EnumType.EventPresentState.Off","level":"hint"}],
Vielleicht fehlt ja nur irgendwas bei AlarmClockElapsed (habe Hoffnung).

Ich bekomme beim Programm wählen das hier:

There is no program selected<br />
<b>Notice</b>: Undefined index: data in <b>C:\ProgramData\Symcon\modules.store\de.symcon.homeconnect\Home Connect Device\module.php</b> on line <b>267</b><br />
<br />
<b>Notice</b>: Trying to access array offset on value of type null in <b>C:\ProgramData\Symcon\modules.store\de.symcon.homeconnect\Home Connect Device\module.php</b> on line <b>287</b><br />
<br />
<b>Notice</b>: Trying to access array offset on value of type null in <b>C:\ProgramData\Symcon\modules.store\de.symcon.homeconnect\Home Connect Device\module.php</b> on line <b>288</b><br />
The requested resource could not be found but may be available again in the future.<br />
<b>Notice</b>: Undefined index: data in <b>C:\ProgramData\Symcon\modules.store\de.symcon.homeconnect\Home Connect Device\module.php</b> on line <b>274</b><br />
<br />
<b>Notice</b>: Trying to access array offset on value of type null in <b>C:\ProgramData\Symcon\modules.store\de.symcon.homeconnect\Home Connect Device\module.php</b> on line <b>289</b><br />
<br />
<b>Warning</b>: Invalid argument supplied for foreach() in <b>C:\ProgramData\Symcon\modules.store\de.symcon.homeconnect\Home Connect Device\module.php</b> on line <b>289</b><br />

Da fehlt im Debug irgendwie das Programm in requestetData der Geräte-Instanz?!

TXT: 19.04.2021, 19:51:41 |        requestetData | 
TXT: 19.04.2021, 19:51:41 |         ErrorPayload | 
TXT: 19.04.2021, 19:51:41 |        ErrorEndpoint | homeappliances/BOSCH--/programs/selected
TXT: 19.04.2021, 19:51:41 |        requestetData | {<LF>  "error": {<LF>    "key": "SDK.Error.NoProgramSelected",<LF>    "description": "There is no program selected"<LF>  }<LF>}
TXT: 19.04.2021, 19:51:41 |         ErrorPayload | 
TXT: 19.04.2021, 19:51:41 |        ErrorEndpoint | homeappliances/BOSCH--/programs/available/
TXT: 19.04.2021, 19:51:41 |        requestetData | {<LF>  "error": {<LF>    "key": "404",<LF>    "description": "The requested resource could not be found but may be available again in the future."<LF>  }<LF>}
TXT: 19.04.2021, 19:51:41 |           RawOptions | null

Zusätzlich meldet bei der fehlerhaften Anfrage die App und das Gerät einen Fehler.
In der Instanz des Splitters taucht das neu gewählte Programm aber als Rückmeldung auf :confused:

19.04.2021, 19:58:33 |              Forward | {"DataID":"{41DDAA3B-65F0-B833-36EE-CEB57A80D022}","Endpoint":"homeappliances\/BOSCH--\/programs\/selected","Payload":"{\"data\":{\"key\":\"Cooking.Oven.Program.HeatingMode.PreHeating\",\"options\":[]}}"}

Die Variable ‚Energiezustand‘ wird scheinbar korrekt angezeigt, aber ich kann sie auch schalten. Was laut SDK nicht erlaubt ist:

19.04.2021, 20:01:03 |        requestetData | {<LF>  "error": {<LF>    "key": "SDK.Error.InvalidSettingState",<LF>    "description": "BSH.Common.Setting.PowerState currently not available or writable"<LF>  }<LF>}

Diese Meldung wird aber schön abgefangen und im WebFront dargestellt :slight_smile:

Nachdem eben sich keine Variablen in Symcon verändert haben, als ich das Gerät per App bedient habe, habe ich die IO Instanz einmal geschlossen/geöffnet und es funktionierte wieder.

Die IO Instanz hat nicht gemerkt, dass eben hier für 5 Minuten das Internet weg war :frowning:

Michael

Bin ich zu blöd?
Finde das Modul nicht.

Hast du die 5.6? Und Groß und Kleinschreibung ist glaube ich wichtig.

paresy

Oh Nein.
IP-Symcon 5.5, Raspberry Pi, 17.03.2021, e149a62e5f6a

Ok. Ich bin zu blöd zum lesen :slight_smile: Alles klar, dann heißt es warten…

super cool… PM ist raus… ich selber habe Geschirrspüler, Ofen, Waschmaschine, Wäschetrockner.

:sunglasses:

1 „Gefällt mir“

ohhh ich habe gerade festgestellt ich hab nur IPS 5.5 im Docker umfeld :frowning:

Dann schnell. Backup machen und auf den 5.6 Zug aufspringen :smiley:

paresy

ohhh welche muss ich den da nehmen, der latest ist die 5.5 ! image :scream:

Am besten den ninja Tag.

paresy

Läuft der 5.6 Zug schon rund?
Meine Frau bringt mich um, wenn da etwas abschmiert.
Jetzt wo fast alles so ziemlich rund läuft…

Ich würde noch bis zum WE warten. Heute kommt vermutlich noch ein größeres Update, welches die erste Iteration vom Ablaufplan beinhaltet. Ich erwarte eigentlich keinen Ärger, aber da die Änderungen umfangreicher sind würde ich noch ein wenig warten - zur Sicherheit :slight_smile:

paresy

2 „Gefällt mir“