Günstige Poolüberwachung per MQTT - BLE-YC01

Hallo Georg!

Richtig, beim Topic kannst du reinschreiben was du möchtest. Mein Modul nimmt derzeitig den Topic tfblegw entgegen. Dies wird aber zukünftig auch anpassbar sein.

Manchmal passiert es, das sich am ESP die SSL Funktion aufhängt. Leider kann ich dies (noch) nicht abfangen.

Starte den ESP doch bitte einmal neu, oder mach ihn einmal stromlos, dann sollte es wieder funktionieren.

Gruß
Thomas

Hallo Thomas,

habe ich schon zig mal neu gestartet. Status bliebt gleich. Gestern auch mal einen anderen ESP32 genommen. Der erscheint dann noch nicht mal in der Cloud

image

…Richtig, beim Topic kannst du reinschreiben was du möchtest. Mein Modul nimmt derzeitig den Topic tfblegw entgegen. Dies wird aber zukünftig auch anpassbar sein.


das funktioniert nur, wenn ich GENAU tfblegw da rein schreibe, ansonsten kommen keine Daten im Symcon an

Beim Befehl „Daten abrufen“ oder „Neustart Gateway“ in der BLE Instanz wird keine Aktion durchgeführt.

Hier eine Frage, wie oft werden die Daten überhaupt aktualisiert?

Weiterhin werden die folgenden Felder werden nicht gefüllt/aktualisiert.

Hallo Georg,

wie ich geschrieben habe, nimmt mein Modul im Moment NUR den Topic tfblegw an und das es ZUKÜNFTIG anpassbar wird. Der Betatester hatte kein Symcon, so das ein ändern des Topics ausgereicht hat.

Du findest das neue Modul für das Gateway im Webstore. Hier kannst du jetzt im Formular den Topic anpassen.

Die Statusvariablen sind in der neuen Version nicht mehr drin. Werde ich aber bei Gelegenheit wieder einfügen.

Der Fehler mit den Verbindungsproblemen scheint wirklich häufiger bei dir zu kommen. Ich habe nun eine Möglichkeit gefunden dies zu Erkennen und den ESP neu zu starten. Installiere dir dazu bitte bei Gelegenheit die neue Firmware.

Das Abrufen und Neustarten über das Symcon-Formular sollte mit den neuen Version auch funktionieren.

Ein Abruf der Daten findet automatisch alle 30 Min statt. Du kannst es per Befehl natürlich auch öfters machen. ZUKÜNFITG wird dies auch über die Cloud einstellbar sein.

Gruß
Thomas

Hallo Thomas,
so, alles upgedatet. Werte kommen. Datenabruf und Neustart aus der Instanz funktionieren auch wieder. Habe den Pooltester doch noch mal in den Pool geworfen und werde das mal ein paar Tage beobachten. Am Wochenende kommt eh das letzte Mal Chlor rein, dann kann ich das auch direkt beobachten. Gebe dir dann ein Feedback.
Eine Frage noch, wenn ich das Update über die Konsole durchführe, werden dann auch die Daten (Wifi/MQTT) gelöscht?

Eine Bitte noch: In der Konsole wäre es schön, wenn Datum und Uhrzeit vor den Ausgaben stehen würde. Das macht einiges leichter.

Dir noch mal vielen Dank für die Umsetzung.
Gruß
Georg

Hallo Georg,

nein, die Einstellungen bleiben selbstverständlich bei einem Update erhalten.
Das mit dem Datum und Uhrzeit in der Konsole hatte ich schon auf meiner ToDo :wink:
Gern geschehen.

Gruß
Thomas

Hi,

da ich auch eine günstige Möglichkeit für meinen Pool suchte bin ich hierauf gestoßen und habe bereits die Komponenten zuhause und bespielt.

Cloud Verbindung ist hergestellt. Ich setze jedoch als Smarthome System ein Openhab ein und hatte gehofft, dass ich mir die Daten dazu einfach per MQTT abholen kann oder habe ich hier einen Denkfehler?
Ich habe dem Gerät das Topic „pool_tester“ zugewiesen und monitore gerade meinen MQTT Server mit Hilfe von MQTT.fx aber es laufen keinerlei Daten rein.

Im Debug Modus sehe ich, dass die Daten richtig reinlaufen. Ich hätte jetzt erwartet, dass dann unter „pool_tester/Temp“ beispielsweise die Temperatur zu finden wäre?

Danke

€dit: Keine Ahnung was passiert ist, aber nun ist doch mal etwas im MQTT angekommen:

Ich werde das mal ein wenig beobachten. Aktuell verliert der immer mal wieder die MQTT Verbindung.

Allgemein auffällig ist aber, dass sehr häufig die Verbindung zum MQTT Server „flöten“ geht:

Andere Geräte in meinem Netzwerk haben hier kein Problem. Kann man da noch was optimieren?

Sorry, aber noch eine Frage: kann man irgendwie die Verbindungsqualität monitoren? Ich habe das Gefühl, dass sowohl die WLAN Verbindung als auch die BT Verbindung nicht gut klappen, wobei ESP32 zu Sensor <20cm Entfernung hat.
Entfernung ESP32 zu WLAN sind ca. 3m

Es werden aber häufig keine Werte übermittelt!?

Hallo hsdneo,

leider bin ich z.Zt. etwas eingespannt.
Deine Verbindung zur Cloud und MQTT scheint aber stabil zu sein. Hast du noch etwas verändert, das die Verbindungen jetzt OK sind ?

Die Bluetooth-Verbindung kann ich leider nicht von der Qualität prüfen.
Evtl schirmt dein Stahlrahmen oder das (Salz)Wasser.

Ich werde die Tage mal schauen, ob ich das Bluetooth noch etwas verstärken kann.

Viele Grüße