Elektromobilität - Open Charge Point Protocol (OCPP), Version 2.0

Hallo in die Runde,

bevor ich mich mit meinem Halbwissen in dem Thema hoffnungslos verlaufe, hiermit die Frage und Bitte der Implementierung von OCPP (Open Charge Point Protocol, Version 2.0) in Symcon.

Gibt es schon jemanden, der daran arbeitet bzw. etwas in Betrieb hat?

Arbeitet das Symcon Team eventuell schon selbst an einem Modul?

Danke für Eure Hinweise.

Mfg
Eric

Bisher nicht - du kannst gerne damit starten :slight_smile:

paresy

Wir sind aktuell an einem Modul dafür dran und ich würde mich über freiwillige freuen, die mir mit Daten Ihres Geräts aushelfen könnten :slight_smile:

paresy

Hi,

Die wallbe kann ocpp, könnte also helfen. Hab auch zwei eautos.

Viele Grüße

Hi,

Meine Easee soll das auch können, allerdings habe ich kein E-Auto zum Testen……

Aber vielleicht kann ja trotzdem helfen….

Grüße

Hallo,

ich hätte auch Interesse zu unterstützen.
Ich habe eine Wallbox und hoffentlich ab Oktober das Auto dazu.

Gruss
Michael

Hallo,
gern unterstütze ich auch (habe ja das ganze mal losgetreten) und freue mich, dass Ihr das Thema angeht.
Wie kann ich helfen?

Mfg

Eric

Am besten kurz mal bei uns anrufen oder uns per support@symcon.de schreiben was du dan Hardware da hast. Wir müssten in deinem Gerät ja den OCPP Endpunkt auf dein IP-Symcon legen, sodass dies dann die Daten empfängt.

paresy

Ein Beitrag wurde in ein neues Thema verschoben: Easee in IP-Symcon einbinden

Moin Zusammen,
gibt es zu diesem Thema hier bereits Neuigkeiten? Ich besitze eine Easee Home und Schwiegereltern bekommen heute ihre Wallbox die OCPP kann. Ihr Haus läuft auch mit Symcon.
Ich könnte also testen, testen, testen !! :slight_smile:

Gruß,
Peter

Ich wäre auch bereit meine Hilfe und Wallbox zum Testen zur Verfügung zu stellen.
Ist eine Entratek Power Dot Pro und eine Easee Home.
Gruß,
Peter