Wechselstromzähler Sinus85 M-Bus Hilfe

Gruezi und Hallo Gemeinde.
Bin neu hier und versuche meinen Stromzähler
TIP Sinus 85 M- Bus mit einem RS485->USB Wandler an
IPS anzubinden…
Serielle Schnittstelle erstellt com1 (4800/8/1/even)
M-Busgateway erstellt und Schnittstelle zugeordnet
M-Bus Gerät mit gleicher Adresse wie Zähler eingestellt und Gateway zugeordnet.
Debug bei Gateway und aktualisieren…nichts
Hat jemand ne 1zu 1 Anleitung…
Kann ich beim Verkabeln vom Zähler zum Adapter was falsch machen? 485- 485+ auch schon getauscht, da auf dem Zähler nur M-Bus steht…
Danke im Voraus für Hilfe

Gruss Nobbie

Hi,

dein Zähler hat M-Bus!

RS485 ist aber keine M-Bus sondern Modbus :wink:

Gruß

Danke für die schnelle Hilfe
Heisst das ich brauche ein RS232 Adapter?

Du brauchst ein M-Bus Gateway, ich könnte Dir einen ECS-63 Drehstromzähler mit Modbus incl RS485-Adapter für 70 Teuronen anbieten.
Allerdings ungeeicht, aber neu.
Gruß Helmut

Danke Helmut.
Jetzt hab ich aber schon einen und möchte gerne diesen verwenden.
So ein RS232-USB Adapter habe ich.
Komme aber gerne auf dein Angebot zurück.

Liebe Forengemeinde,
ich bin auf der Suche nach einem 4Q Energiezähler mit Stromwandleranschluss (30A/5A) um Leistungswerte in IPS zu verarbeiten. Wer hat Erfahrung mit einer solchen Anwendung? Ein möglicher Zähler wäre unter folgendem Link zu finden: U181, U187, U189, der dann noch eine Schnittstelle M-Bus oder Lan zusätzlich bräuchte. Welche Schnittstelle wäre am einfachsten, auch softwaremäßig, einzubinden.
@ Helmut: Wäre der von Dir angebotene Zähler, für meine Anwendung nutzbar?
Ich hatte auch schon mal mit dem Volkszähler IR-Lesekopf geliebäugelt, wobei mir die Auswertung des Datenstroms für IPS ziemlich kompliziert vorkommt. Meine Programmierkenntnisse sind da etwas limitiert. Vielleicht wäre das aber trotzdem die beste Lösung, da ein entsprechender Zähler von ISKRA vorhanden ist.

Vielen Dank und viele Grüße

hololoy

Hey hololoy,

Such mal hier im Forum nach dem SDM630.
Meiner Meinung nach preis/Leistung der beste den es gibt! Ich habe ihn als Elektroingenieur ordentlich getestet und habe nun bei mehreren Leuten einige am laufen ! (Seit 4 Jahren Ca. 30-35 stk ) wenn du also bei null anfängst sprich kein m-Bus wandler etc. vorhanden ist dann denke ich ist das ehr der richtige Weg !
Wenn du fragen hast dann frag ruhig!
Ach eh ich es vergesse für das genannte Modell gibt es ein Script was fast alles selbstständig anlegt.

Gruß Bernd