Victron MultiPlus II

Wenn ich das richtig sehe hast Du im Gateway die 1, da muss eine der Geräte Ids rein.
z.B. die 100 für System

image

Je ID musst Du dann ein eigenes Gateway erstellen, so sieht es bei mir aus:

image

Loerdy

Ja,
die ID100 ist richtig für das VenusGX Device um alle relevanten Systemparameter zu lesen oder schreiben.
Aktuelle Leistung lesen dann z.B. mit der Adresse 820 und setzen der Leistung am MPII mit der Adresse 2700.
Du musst das System aber vorher als ESS konfigurieren, ich habe mir jetzt nicht alle PDF’s von dir angeschaut.

VG Doc

War ein idiotenfehler im Modbus Gateway hatte ich die falsche ID eingetragen.
Werde mir nachher mal noch die mühe machen alles in richtiger Konfiguration zu fotografieren. Damit es eventuell andere leichter haben. Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Vielen Dank für die prompte Antwort…

Hallo, anbei einfach noch von allen relevanten Seiten die Screenshots in der Hoffnung das es dem nächsten hilft. Mit diesen Einstellungen auf Symcon und Victron Seite funktioniert es. Nochmals danke an alle.





Noch jemand an der gleichen Stelle wie ich. Ich Bastle gerade ein Modul für das Cerbo GX, den MultiPlus-II und die Smart Solar Regler. Dann hat das Anlegen der Variablen hoffentlich ein Ende. Am Carlo Gavazzi EM24 mit Eth bin ich gerade noch am verzweifeln, aber den bekomme ich auch noch zum Laufen.

Nein bin noch nicht so weit, warte auf Wareneingang Zuhause. Hoffe kann bald mithelfen.