Update auf aktuelle Version mit Portainer unter Docker / Synology

Hallo Gemeinde,

ich habe die Version 6.1 vom 03.01.22 in einem Docker-Container auf einer Synology laufen. Jetzt würde ich gerne ein Update auf die aktuellste Version 6.1 vom 15.02.22 durchführen. Ich habe das bisher immer über „Portainer“ gemacht und es hat auch immer funktioniert. Nur das Update auf die aktuelle Version funktioniert nicht. Der Container wurde zwar „recreated“, doch in der Verwaltungskonsole bekomme ich noch immer das Update als „verfügbar“ angezeigt und meine Version ist immer noch die vom 03.01.22.

Ist da was kaputt oder mache ich da was verkehrt??

Grüße
Grebi

Morgen :slight_smile:
wenn du den Container recreatest, musst du auch aktivieren, dass er
das neueste Image ziehen soll.
Heisst glaub ich irgendwas wie: „always pull newest image“

Ja klar, „pull latest image“ war aktiviert…

Von welchem Tag pullst du denn?

paresy

Wie, welcher Tag?? Ich kann doch nur auswählen: „pull latest image“ oder eben nicht…

Mach mal bitte ein Bild von Portainer. Was für ein Image lädst du genau? Was steht hinter dem Doppelpunkt? stable? latest? beta?

paresy

Hi paresy,

ich verstehe…jetzt begreife ich auch das Problem. Ich habe mein IPSymcon von einer Synology auf eine andere umgezogen und hierfür den Docker-Container exportiert und wieder importiert. Dann bekommt der Container als Tag eine Nummer, hier steht jetzt also „ipsymcon:2022227“. Wenn ich es richtig verstanden habe, müsste nach dem Doppelpunkt „latest“ stehen, richtig? Wie kann ich diesen Tag ändern?

Grüße
Grebi

Genau. Das kannst du über Portainer machen.

paresy