Trigger: Alexa fragt > Antwort: Ja > RequestAction

Ich stelle mir gerade die Frage ob es möglich wäre den Symcon Alexa Skill zu erweitern?
Eventuell sollte der Beitrag in Funktionswünsche verschoben werden :slight_smile:

Bin gerade hier rüber gestolpert:
https://voicemonkey.io/alexa-yes-no

und auch:

EDIT:
Ich sehe gerade das schon jemand in die Richtung gefragt hat:

Unser Alexa-Modul ist ja „nur“ ein Gerätemodul, dass Alexa Geräte zum schalten bietet und ganz bewusst auf individuelle Formulierungen verzichtet. Eine Erweiterung, die in dem Kontext aber noch offen ist, wäre eine aktive Meldung von Symcon aus über neue Statuswerte. Damit könnte man dann beispielsweise Bewegungsmelder einbinden und darauf reagieren. So wie ich das verstehe (ohne mich groß belesen zu haben), könntest du diese dann auch als Auslöser für VoiceMonkey verwenden. Ein Anschalten des Lichts sollte aber bereits funktionieren. Aber wie gesagt, ich habe die Seite nur kurz überflogen, ich kann das ganze also falsch verstanden haben und mich irren.

Danke für Antwort,

Ich habe VoiceMonkey auch nur kurz angesehen, und das Gebilde würde etwa „…sie müssen nur den Nippel durch die Lasche ziehn“ entsprechen.
Darum dachte ich frag mal ob es über den Alexa-Symcon-Connector „einfacher“ abzubilden wäre (als nettes Zusatzfeature)…

:slight_smile:

Verstehe ich, das ist aber kein „nettes Zusatzfeature“, sondern eine komplett neue und umfangreiche Baustelle :wink: