Sonoff NS Panel Pro als IPSView Bedienung

Da dort ein Näherungssensor drin ist, kann man es auch bewegungssensitiv einschalten. Das läuft aber nicht zu 100 Prozent.

Gruß
Burkhard

Ich hab mir mal einen bestellt und werde testen.

…wie machst du denn das?
bei mir funktioniert das irgendwie nicht.
Hab auch schon mit Fully Kiosk probiert, aber bisher ohne Erfolg.
Und wenn ich es richtig weiß müsste auch ein Temperatursensoren verbaut sein.
Das wäre natürlich genial wenn man den in Symcon haben könnte, dann wäre der Raumcontroller bis auf die Feuchtigkeit perfekt.

Einen Temperatur-Sensor gibt es im Pro nicht.

Das mit dem Einschalten bei Annäherung:
Use Proximity Sensor to Wake Screen on NSPanel Pro and Tuya Smart Home Panels | Blakadder’s Smarthome Shenanigans

Gruß
Burkhard

Oh,
Danke für die Hinweise!
Werde ich testen.
Du hast recht, der Temperatursensor ist nur in der nicht -Pro Variante vorhanden.

Ich habe leider schon im ersten Schritt Probleme.
Erster Start Wlan verbunden über den Bildschirm.
ewelink-App eingerichtet und Device dort erkannt. FW 1.3.3
ADB in Windows installiert. Device an USB angeschlossen. Wird nicht erkannt
ADB im RasPI installiert. Angeschlossen, mit „LSUSB“ bzw „ADB device -l“ und "ADB connect wird nichts erkannt.
Muss ich in der ewelink-App irgendwas freischalten?

Ab V 1.3.2 gab es da eine Änderung. In meinen Links im ersten Beitrag findet sich dazu euch ein Hinweis auf Blakadder.

Sideload Apps to Sonoff NSPanel Pro | Blakadder’s Smarthome Shenanigans dort bitte den Punkt: NSPanel Pro V1.3.2 Changes beachten.

Gruß
Burkhard

1 „Gefällt mir“

Danke Burkhard,
Das habe ich gesucht und überlesen.
Jetzt kann es weitergehen.

Meine finale View findet Ihr in folgenden Thread IPSView Vorlagen :wink:

Ausschalten werde ich meine Displays nicht, habe aber eine Möglichkeit vorgesehen ein verdunkeltes Overlay zu aktivieren bzw. die Helligkeit des Displays zu reduzieren, damit das Teil in der Nacht nicht stört.

Hallo,
hat dieses Panel auch einen Lautsprecher verbaut, das man es auch als Wecker nutzen könnte in Verbindung mit Symcon?

LG

Es hat einen Lautsprecher verbaut. Habe ihn nur noch nie genutzt.

LG

1 „Gefällt mir“

Hast du die Möglichkeit dies mal zu testen ohne großen Aufwand?

Wird aber erst heute Abend, da ich gleich weg muss.

Gruß
Burkhard

Danke und mach dir keinen Stress.

LG

Hat er, hat er. Ich habe schon ganz normalen Radiostream genutzt.
Kein schlechter Ton.

2 „Gefällt mir“

Also wäre sowas eventuell als Radiowecker tauglich. Danke für die Info.

LG

Solltest im Hinterstübchen haben, dass da Android läuft und dadurch alles möglich laufen kann. Mit FullyKiosk ist eine direkte Sprachausgabe aus IP-Symcon möglich.

1 „Gefällt mir“

Hi,

mein Spielzeug ist auch angekommen. Habt ihr das auch, wenn Ihr Ipsview startet, das die Anzeige um 90° verdreht ist? Wenn ich die View neu lade, ist die Ausrichtung korrekt.

Bei der Vorlage von Brownson ist das nicht, ich habe auch mal die Werte verglichen, und keinen wirklichen Grund gefunden.

Viele Grüße

Welche Auflösung hast Du eingestellt?

Stelle die mal bitte auf 480x481, so hat es @Brownson und ich. Da passiert das nicht mehr.

Gruß
Burkhard

Hi,


ja, doch… Hab es genauso gemacht wie es Brownson beschrieben hat. Wenn ich seine Vorlage importiere klappt es auch.

Wenn ich eine komplett neue Vorlage habe, dann ist nach dem ersten Start das Display um 90° gekippt. Wenn ich die View reloade (bspw durch neues speichern) ist die View wieder korrekt ausgerichtet. Beende ich IPSView und starte es neu, ist es wieder um 90° gedreht.

Viele Grüße