Neue Volvo API (Android Auto) (OAUTH2)

Hat sich evtl. schon jemand an die neue Volvo API rangetraut?
https://developer.volvocars.com/apis/

Das Ganze läuft wohl via Oauth2 und ich habe keine Ahnung wo ich da starten soll.

Benötigt wird es für alle „neueren“ Modelle.

This API is available for:

  • The car model XC40 fully electric between model year 2015 and 2021.
  • The car models XC60, S90, V90, V90CC, XC40, and C40 fully electric (all of model year 2022).

Ich würde ja auch mithelfen… aber ich habe leider keine Ahnung wo man da startet…

VG
Peter

Die API sieht ja auf den ersten Blick gut aus (wenn ich so an andere denke wie BMW :frowning: ).

OAuth wird via Symcon gemacht, das muss @paresy einrichten. Das wird dann in einem Modul entsprechend verwendet - OAuth ist ja ziemlich verbreitet, habe ich in sicherlich einem dutzend Modulen verwendet.

Ich habe leider kein Volvo und auch keine Zugriff und ohne Zugriff auf ein solches Konto kann man das nicht programmieren.

Die API besteht (wie „immer“) aus zwei Bereichen, zum einen die Statusabfrage und zum anderen Befehle zu Steuerung (Türen verriegeln, Klima etc). Das zweite ist natürlich immer etwas komplizierter und nicht ohne Rückgriff auf das Auto, weil man ja sehen muss, ob das passiert, was passieren soll.

Hallo,

erst mal vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Jetzt bin ich ja schon wirklich länger Teil der Symcon Welt - aber an Module bauen habe ich mich (leider) noch nicht herangetraut. Auch wenn ich das gern ändern würde. :wink:

Wie wäre denn da eine geeignete Vorgehensweise? Würdest du dir die API mal anschauen wollen/können? Kann ich dich da mit einem Login versorgen? Oder kann ich da irgendeine Doku bereitstellen? Zum Testen „am Fahrzeug“ kann ich mich auch sehr gerne bereitstellen…

Viele Grüße
Peter

Können wir gerne so machen

  • ich schau mir die API genauer an
  • wenn es soweit gut aussieht, bitte ich @paresy, mir OAuth hierfür einzurichten
  • wenn das steht und ich ein Rumpf des Moduls habe, melde ich mich bei dir zwecks Login-Daten
  • dann mache ich den Datenabruf soweit fertig und dann testen wir / du

Wird natürlich ein paar Tage dauern, mich in die API reinzudenken

Das wäre natürlich Weltklasse! Wie gesagt… ich stehe jederzeit mit Logins und zum Testen zur Verfügung.

Viele Grüße und schonmal herzlichen Dank - allein für den Versuch! :wink:

n.z.I.: habe vorhin paresy eine Mail mit den Angabe zur Anlage von OAuth geschickt.
Dann sehen wir weiter …

Vielen Dank für das Update! Das ging ja ratzfatz. :wink:
Ich glaube, so wahnsinnig viele Werte spuckt die API gar nicht aus… aber mit den Basics wie SoC, usw. wäre man ja schon mehr als gut bedient.
VG