[Modul] Twinkly

Funktioniert das Modul noch einwandfrei?

Ich habe es gerade mal installiert ( es weihnachtet ja wieder :slight_smile: ). Auf der aktuellen IPS 6.3 Beta macht es Probleme. Twinkly wurde auf die neuste Firmware upgegradet. Übers IPS-Webinterface funktioniert nur das ausschalten einwandfrei, „AN“ geht gar nicht.

Hab mein Twinkly noch verpackt, kommt aber am WE wieder raus. Kann dann mal testen ob es noch funzt :slight_smile:

Hi Sven,

so bin jetzt auch Weihnachtsready :slight_smile:

Ich hatte noch eine FW 2.7.x drauf damit hat alles weiterhin funktioniert!

Habe jetzt auch ewig gebraucht für ein FW-Update auf 2.8.15 und jetzt geht es bei mir auch nicht mehr :frowning:

Ich fang mal an zu suchen … der 24. ist ja noch etwas hin :slight_smile:

Gruß Heiko

1 „Gefällt mir“

Hi pitti,

denn lag ich doch nicht so verkehrt. :smiling_face_with_tear:

Wenn ich helfen kann, melde dich.

Gruß Sven

Ahh, schnell gefunden! Durch FW Update war keiné Funktion aus der Galerie hinterlegt. Wenn man das macht geht es wieder!

Versuch es mal!

Da habe ich auch nicht drauf geachtet.

Jetzt geht’s

Danke

Da das Modul sowieso auf meiner internen Liste für einen Refresh stand habe ich mal bissle mit der API gespielt und das Modul bekommt ein paar Änderungen :wink:

Hier schon mal ein kleines Preview …

Den bisher optionalen Schalter wird in Zukunft standardmäßig die Kette ein- bzw. ausschalten.
Über den Modus kann man dann wählen was beim an- bzw. ausschalten passieren soll.
Neu hinzugekommen sind jetzt Farbe und Effekt, welche man entsprechend konfigurieren kann!
Bei Effekt sind standardmäßig 5 Effekte vorkonfiguriert.
Film (Movie) ist das alte (AN) und startet den in der App (falls gemacht) ausgewählten und „angewendeten“ Effekt aus der Galerie. Warum der Movie heißt weiß ich auch nicht, aber bevor ich mir da was eigenes ausdenke habe ich es übernommen!
Zusätzlich kann man jetzt auch noch die Sättigung steuern :slight_smile:

Modul kommt Donnerstag oder Freitag!

Ciao Heiko

1 „Gefällt mir“

Der Schalter ist bei mir ein Integer, ist das richtig/notwendig?

grafik

Du meinst wegen Int und nicht Bool? Wäre nicht unbedingt notwendig, war wegen alten Mechanismus.

Könnte man jetzt natürlich in Bool-Profil ändern. Habe es aber bisher nicht gemacht wegen Rückwärtskompatibilität :frowning:

Wenn unbedingt gewünscht, muss ich mal schauen … würde das dann entweder über einen Schalter in den „Erweiterten Einstellungen“ zur Auswahl stellen. oder direkt drüberbügeln (macht aber wahrscheinlich die Visu der Leute kaputt)!

Vorschläge?

Ist im Kern eigentlich egal, ich habe es gerade mit RequestAction in mein Weihnachtsbeleuchtungsscript eingebaut, passt also auch mit Int.

1 „Gefällt mir“

Na dann, mach ich mich noch an die Doku und stelle es als Beta bereit!

Ich habe aktuell einen komischen Effekt mit der MAC Adresse, im Modul und der App wird eine andere angezeigt, wie der Controller beim DHCP meldet.

xx:4d aber er kommt mit xx:4c

Update:
noch ein komischer Effekt, wenn ich über die App schalte, werden Modus und Schalter nicht aktualisiert.

Hast Du ein Firmwareupdate gemacht - hat bei mir dann auch was anderes gebracht!
Sonst wüsste ich nicht was es sonst sein kann. Die MAC wird aber auch nicht benötigt. Geht alles über die IP-Adresse!

Ja, die API gibt das nicht her. Müsste man ständig Pollen und das hasse ich :wink:
Es gibt einen Summary CALL, da könnte man wahrscheinlich alle Einstellungen auf einmal holen. Normalerweise muss man alles einzeln abholen. Wichtig?

DHCP geht über die MAC und wenn die anders ist, passt natürlich auch die zugeordnete IP nicht mehr :wink:.

Firmware Update habe ich vor ein paar Tagen gemacht und mich dann gewundert, warum ich nicht mehr schalten kann.

Ich checke das noch mal genauer.

Da ich eigentlich selten bis nie über die App schalte, ist das dann auch nicht wichtig. War mir beim Testen gerade nur aufgefallen.

1 „Gefällt mir“

Halte ich auch so :slight_smile:

Hallo zusammen,

Weihnachten steht vor der Tür und wie angekündigt dazu heute die neue Beta vom Modul.

BETA Changelog v3.0.20221201:

  • NEU: Trennung von Ein/Aus-Schaltung und Änderung des Betriebsmodus
  • NEU: Betriebsmodus „Farbe“ und „Effekt“ konfigurierbar hinzugefügt
  • NEU: Steuerung der Sättigung hinzugefügt
  • NEU: Synchronisation der Statusvariablen erweitert (z.B. wenn von App geändert wurde)
  • NEU: Konfigurationsformular überarbeitet und vereinheitlicht
  • NEU: Twinkly-API erweitert
  • NEU: Nutzung erweiterte Betriebsmodi (experimentell) ermöglicht
  • FIX: Interne Bibliotheken überarbeitet und vereinheitlicht
  • FIX: Doppelte gefundene Geräte gefixt
  • FIX: Dokumentation überarbeitet

Na dann - happy - Weihnachtsbaumschmücken :slight_smile:

Gruß Heiko

Upgedated und getestet, sieht soweit gut aus, die neuen Variablen werden alle angelegt.

aber das scheint nicht zu funktionieren, ich kann in der App einschalten, aber Symcon/Modul merkt davon nichts.

Jein, die Bemerkung betrifft die Buttons auf der Modulkonfig-Seite! Bis jetzt konnte man da nur Helligkeit synchen!

1 „Gefällt mir“

ok, dann funktioniert es :slight_smile:

1 „Gefällt mir“