[Modul] Tinkerforge Warp2 Charger Wallbox

Das Modul erlaubt die Integration der WARP2 Wallbox von Tinkerforge in Symcon. Neben dem auslesen von Daten ist es möglich das Laden zu Starten und zu Stoppen. Aktuell ist nur ein sehr kleiner Teil der Variablen integriert - sollte jemand mehr brauchen, einfach melden. Aktuell kann ich selbst noch nicht testen, da ich zwar 2 Boxen habe, aber noch kein e-Auto :slight_smile:

Voraussetzung
Firmware 2.0 und höher (Stand 14.03.2022 ist die noch Beta)

Installation
Aktuell Github GitHub - elueckel/Warp-Charger (Module Store wird kommen)

Einrichtung
Einfach die IP der Wallbox eingeben und wenn verwendet, Anmeldedaten. Wenn man mag, kann auch per Knopfdruck die Archivierung aktiviert werden (welche natürlich Platz auf der Festplatte verbraucht).

Funktionen:
Download der wichtigsten Status Infos und Möglichkeit den Ladevorgang zu starten/stoppen und die Ladeleistung zu bestimmen (in mA … also 6000 mA = 6A)

Die beiden Variablen _Start Ladevorgang und _Stop Ladevorgang sind „Taster“. Die Idee ist hier, dass man den Ladevorgang z.B. in Verbindung mit dem Überschussladen starten und stoppen kann. Mit _Maximalerladestrom kann dieser bestimmt werden.

Versionsinfo

Version 1.0 05-04-2022

  • Unterstützung für WARP2 Charger Smart und Professional mit Firmware 2
  • Auslesen Fehlerstände
  • Auslesen Verbrauchsdaten und Ladeverlauf
  • Start/Stop Ladevorgang
  • Setzen des Ladestroms

Version 1.0.1 06-06-2022

  • Fix Fehler beim Auslesen der Zähler wegen API Update

Version 1.0.2 18-06-2022

  • Fix Automatischer Abruf von Daten
1 „Gefällt mir“

Servus,
die Warp ist eine coole Sache und ein Modul dazu eine tolle Vereinfachung.
Für das Überschussladen wäre aber nicht nur „ein/aus“ sondern auch die Vorgabe des Maximalen Ladestrom sinnvoll.

Danke

@JoeB das müsste dann ja der folgende Aufruf sein: WARP Charger ? Das kann ich gerne morgen mal anschauen.

Geht das ein und aus bei dir?

Servus,
evse/global_current
sollte der Parameter sein.

Ich kann leider keine weiteren Details geben (mangels Hardware)….habe aber seit Jahren eine andere WB mit IP-Symcon in Betrieb.

So - neue Version ist da. Jetzt kann man auch die Ladeleistung anpassen.

Hallo.

Vorab als Erstes erstmal vielen Dank für das Modul. :slightly_smiling_face:

Heute ist meine neue WARP2 Pro angekommen.
Wurde natürlich gleich zum Testen angeschlossen. :grinning:

Einschalten, Ausschalten und die Vorgabe vom max. Ladestrom funktionieren soweit.

Leider habe ich das Problem, das ich keine Messwerte der aktuellen Leistung und vom Verbrauch bekomme. Wenn ich den Button für die Zählerstandabfrage drücke, bekomme ich auch eine Fehlermeldung. :confused:

Habe die Instanz auch schon einmal gelöscht und wieder eingefügt. Leider kein Erfolg.
ich habe mal ein paar Bilder von der Meldung und den aktuellen Zustand der Wallbox gemacht.

Ich wär für jede Hilfe dankbar… :smirk:

Ich darf leider nur ein Bild pro Beitrag einfügen…:roll_eyes:

Ich kann den Fehler nachvollziehen und schaue es mir an.

@Streicher bitte mal auf Beta wechseln und testen … die API hatte sich nochmal geändert. Bei mir kommen keine Fehler mehr

Danke für die fixe Fehlerbehebung. :grinning:

Also mit der Beta Version vom Modul klappt es jetzt schonmal größtenteils.

Kann jetzt über den Button die Zählerwerte auslesen. :+1:

Leider werden die Zählerwerte nicht mit automatisch aktuallisiert.

Das die Werte nicht gezogen werden wundert mich nicht … ich habe die Funktion nie mit dem Timer gekoppelt :roll_eyes:

Ich baue es die Tage ein … oh man … also bis dahin einfach immer klicken :wink:

Update kommt

@Streicher Fix ist als Beta verfügbar und als Release eingereicht

Sorry für den blöden Bug.

Danke für die Änderung :+1:

Die „Laden“ Variablen werden jetzt auf jeden Fall aktualisiert.

Dann kann ich Morgen ja mal sehen, wie die Energiedaten so arbeiten.
Auto ist grad leider vollgeladen. :sweat_smile: