[Modul] Gardena (6.0+)

Weis jemand wie ich den Fehlercode wieder Rücksetzen kann in IPS? Bei mir steht immer der Letzte Fehler an den ich hatte. In der App habe ich jedoch keinen Mehr.

Die String Variable hab ich erfolgreich geändert-Danke

Den Fehlercode kann man nicht löschen. Den stellt die API von Gardena so zur Verfügung. Das kann auch durchaus so gewollt sein. Im Mäher selber kann man die Fehler auch nicht löschen. Ich schaue immer auf die Status-Variable (Gardena.State). Die wird, den Zustand entsprechend, aktualisiert. Der Fehlercode kann dann im Fehlerfall bei der Fehlersuche evtl. weiterhelfen. Ich schaue aber lieber direkt im Mäher nach, was da los ist.

Oder anders gefragt. Wie stelle ich es an, das wie in meinem Fall ein Ventil (Wassersteckdose) dauerhaft (etwa von 06 Uhr bis 22 Uhr) geöffnet bleibt? In der Gardena App gehen z.b. nur 90 Minuten. Per Symcon hat er bei 16 Stunden dauer gemeckert. Hab den genauen Wortlaut grad nich, sitze nicht vorm Pc.

Hallo.
Mein Gardena Plugin liest nur einmal die Sensor Werte, danach bleibt es bei den Werten.
Reset Webesocket hilft einmal. Danach ist wieder Pause.
Wie komme ich zum Gardena Beta, da soll es ja funktionieren?

Über den Modul Store, dort auf Beta umstellen.

Danke für den Tip. Habs jetzt gefunden und angepasst.
Jetzt läuft das Modul richtig.

Hallo. Habe seit heute wieder Probleme mit der Cloud-Verbindung. Die Status-Variablen vom Mäher werden nicht mehr automatisch aktualisiert. Nur wenn ich den Websocket zurücksetze, erhalte ich aktuelle Daten. Modul-Neuinstallation (aktuelle Beta) behebt das Problem nicht. IP-Symcon 6.1. Hat jemand ähnliche Probleme oder gar Hinweise zur Lösung?

Hallo, habe das Problem mit den Abbrüchen auch. Bin ebenfals auf der Beta unterwegs.
Gruß

Nachdem niemand eine Antwort parat hatte, habe ich folgende Schritte durchgeführt:

-Modul deinstalliert
-IPS auf 6.2 upgedatet
-Modul wieder installiert
-Bei Gardena neu registriert.

Seit dem läuft es ohne weitere Probleme. Ob die Schritte wirklich so und in der Reihenfolge notwendig sind, wage ich zu bezweifeln. Es läuft jetzt, Ursache aber unklar.
CLOUD-Geraffel, wie es jemand im Forum nannte? :slight_smile:

Kannst Du ein Beispiel für die Bewässerungssteuerung mit RequestAction und einer selbst berechneten Bewässerungsdauer geben?

@Parzival Kannst du hier helfen?

paresy

Ich habe nun noch viele Wege probiert, aber es scheint nicht zu gehen die Bewässerungszeit dynamisch zu berechnen. :frowning: