Keba Wallbox welches Modell

Hallo,

ich möchte mir eine Keba Wallbox zulegen. Hat von euch jemand die Keba DE440 Deutschland Edition am Modbus mit IPS verbunden. Wenn ja was könnt ihr alles steuern?
Ich habe nämlich gelesen das die DE440 einen abgespeckten Modbusdienst hat.

Was ich möchte wäre: Eien Wallbox mit der ich genau die Leistung die aktuell die PV Anlage liefert ins Auto laden, das sollte mit der KeContact P30 C series von Keba gehen, aber die kostet halt 300 Euro mehr und ich glaube die muss wegen der 22 kW vom Versorger auch genehmigt werden.

Deswegen meine Frage an Euch, ob jemand das DE Modell an IPS hat…

Danke schon mal.

nein, mit der Deutschland Edition habe ich keine Erfahrung, aber lt. Dokumentation hat die ja auch einen LAN-Anschluss und verweist auf Modbus und UDP.
Da ich nur eine Beschreibung von Modbus und UDP für alle Keba-Modelle gefunden habe, würde ich schon davon ausgehen, das sie das auch kann.
Ich habe mir gerade gestern eine *KeContact P30 C series * bestellt und werden dann, wenn ich sie habe auch ein passendes Modul erstellen.
Liefertermin habe ich noch nicht, aber einen Handwerker :grinning:

demel

Mega, auf das Modul freue ich mich. Gerne stelle ich mich als Tester zur Verfügung :slight_smile: Hab die KEBA 97.919 KeContact P30 (22 kW, 4m Kabel, Typ2, DC, EM, ETH, LMS, c-Serie). Mega zufrieden. Falls du bei „The Mobility House“ bestellt hast wirst du überrascht sein wie schnell die liefern. War bei mir innerhalb eines Tages da.

Hi,
habe heute auch meine P30 installiert bekommen. Freue mich schon auf das Modul.
Würde auch beim Testen unterstützen.

Gruß Stephan