HomeKit - keine Verbindung mehr

Hallo Zusammen
bis vor wenigen Tagen hat die Verbindung zu HomeKit meist sehr gut funktioniert. Dann kam, bei allen in HomeKit eingebundenen Symcon „Geräten“, die Meldung, dass diese nicht mehr erreicht werden können.

Am gesamten System, HomeKit uns Symcon (läuft auf Win10), wurden keinerlei Änderungen vorgenommen.

Ich habe die „Symcon Bridge“ dann in HomeKit gelöscht und wollte sie neu einbinden. Hierzu habe ich mir den Code in Symcon anzeigen lassen. Dieser Code entspricht nun nicht mehr der Syntax, welche von HomeKit gefordert wird. Symcon zeigt mit „xxx-xx-xxx“ in HomeKit werden nun wohl immer Zahlengruppen von „4“ Zahlen gefordert.

Wie kann ich Symcon wieder in HomeKit einbinden?

Vielen Dank für Eure Hilfe
Udo

Hi Udo,

normalerweise kannst du dann unten in der HomeKit App anklicken, dass du einen der „alten“ Codes eingeben willst. Ist der Link noch vorhanden auf dem Bildschirm? Magst du mal einen Screenshot hochladen?

paresy

Hallo paresy,

ich finde keine Möglichkeit, zwischen „neuer“ und „alter“ Syntax umzuschalten:

Ich habe aus der Modulbeschreibung verstanden, dass es leider nicht mit einem im Docker (Synology NAS) installierten IPS funktioniert … ist das richtig? Muss ich da wirklich auf die HomeKit Anbindung verzichten?
Gruß Michael