Fehler Pro Konsole / 6.3

Die Pro Konsole war offen, danach wurde ein restart von IP Symcon auf einem entfernten Rechner durchgeführt. Nachdem das System betriebsbereit war erschien die folgende Fehlermeldung in der Konsole

Ich vermute, dass dies ein ähnlicher Fehler ist, wie mit dem „missing snapshot“. Scheinbar ist der RPC Server einen Tick zu früh aktiv, sodass manchmal die Antworten nicht ganz korrekt sind. Wir kümmern uns drum. Ich vermute nach Neustart der Konsole war alles ok?

paresy

Ja danach war alles wieder OK

Neuer Fehler :

Ich habe in der ProKonsole versucht ca. 300 Variablen sicher zu löschen die auch alle gespeichert werden. Bei der 25ten (und bei späteren Versuchen dann die 12 und so weiter) kam die folgende Fehlermeldung :
image

Danach hängt die Konsole. Nachdem Neustart der Konsole habe ich wieder versucht zu löschen aber nach 12 Löschungen kam der gleiche Fehler. Es scheint nicht an der Variable zu liegen da einzelne Löschungen funktionieren. Das deaktiveren des Archivs hat bei allen Variablen funktioniert. Der Fehler tritt NICHT auf wenn ich das sichere Löschen ausschalte

UPADTE

Der gleiche Fehler erscheint wenn ich in allen Skripten suchen will !

Kannst du mal das Util Control öffnen und schauen, ob du „Problem mit den Umlauten“ finden/korrigieren kannst?

paresy

Wo finde ich das „Util Control“ ? Ich komme erst heute Abend dazu deshalb besser jetzt klären :slight_smile:

Kern Instanzen/Utils

1 „Gefällt mir“

sobald ich die Utils Handler Instanz aufrufe erscheint die folgende Fehlermeldung :

image

Danach bricht der Vorgang ab

Willkommen im Club :slight_smile:

@paresy Behebt die RC2 den UTF8 Fehler (s.o.) ? Falls nicht soll ich besser auf der RC1 bleiben ?
Kann ich etwas tun um Euch bei der Fehlersuche zu helfen ?

Das ist noch offen. Leider kommt der Fehler natürlich nicht, wenn ich deine Settings bei mir Lade. D.h. es muss noch an etwas anderem liegen. Ich melde mich noch einmal.

paresy

1 „Gefällt mir“

@paresy Kann es sein das mein Fehler eine ähnliche/gleiche Ursache hat wie dieser hier ? : BUG? UTF-Fehler in settings.json / Symcon startet nicht mehr

Ich habe eine Reihe von Stringvariablen in denen Umlaute vorkommen.
Bei mir ist übrigens der Spezialschalter CompatibilitySloppyUTF8 gesetzt

Ja, das könnte sein. Dieser ist im aktuellsten Update von heute auch korrigiert. Magst du das Update mal testen?

paresy

Mach ich und berichte

Update erfolgreich installiert und auf den ersten Blick (Ich habe erst zwei Tests gemacht) sieht es so aus als ob der Fehler behoben ist !

1 „Gefällt mir“

@paresy Ich hatte ja gehofft das der UTF8 Fehler behoben ist :frowning:
Ich habe heute eine größere Menge an Scripts und Variablen über sicheres löschen entfernen wollen und leider kam dann doch wieder der UTF8 Fehler. Ohne sicheres Löschen hat es übrigens ohne Fehler funktioniert