Einbindung HomeMatic Funk-Heizkörperthermostat HM-CC-RT-DN (neu) in IPS

Guten Morgen,

hat von euch schon Jemand das HM-CC-RT-DN in Betrieb?
Ich bekomme das mit der Parametereinstellung übers WebFront nicht hin, als hätte ich nur Leserechte auf die Parameter.

Gruß
Frank

siehe http://www.ip-symcon.de/forum/showthread.php?p=205057#post205057

Ich weiss nicht ob das Webfront schon die neuen Parameternamen beherscht…ich steuer es über ein Script und das funzt prima…

z.B.
HM_writeValueFloat($ID, 'SET_TEMPERATURE", 20.00);

Wie lange dauert es denn gewöhnlich bis IP-Symcon ein neues Homematic Modul vollständig unterstützt?
Gibt es da zwischendurch mal ein Update oder müssen wir auf die 3.1 warten.

Grüße
Xamino

Genau sagen kann das nur paresy.

Aber ich denke es ist keine große Sache.

@Paresy: im Grunde haben sich nur die Parameternamen geändert.

@xamino: du solltest das auch erstmal über ein „benutzerdefiniertes Actionscript“ lösen können, allerdings bin ich da kein Experte.

Wie gesagt über die Scripte funzt es problemlos.

Erledigt, nur die Funktion fehlt.

Kann bitte ein Mod die Threads mal zusammenführen, bevor es zweigleisig weitergeht :wink:

Ich habe mal den Titel etwas eindeutiger gestaltet um das Thema von dem anderen Thread abzuheben.

@Powerfreddy --> siehe rot

Zu langsam :D, hab es gerade geändert. Danke trotzdem.

Hallo,

habe mir auch einen HM-CC-RT-DN bestellt, um das Teil mal zu testen - ist gestern eingetroffen.

Leider kann ich den Heizkörperthermostat nicht bei meiner CCU-1 (V 1.509) anmelden - die beiden finden sich einfach nicht.
Ist denn jemanden bereits gelungen den Heizkörperthermostat HM-CC-RT-DN an einer CCU-1 anzulernen?

Wäre narürlich doof - wenn eine CCU-2 Voraussetzung ist.

Gruss Dieter

Also im Bidcos 1.509 ist die XML-Datei für den Regler beinhaltet. Es wäre das erste mal, dass der BidCos etwas früher kann als die zugehörige Firmware für die CCU.

Wunder gibt es immer wieder…heute oder morgen… träller

Mein kleines Problem hat sich erledigt - ich dachte nur ich hätte das CCU-1 OS 1.509 - tasächlich war aber noch die 1.508 drauf, da war wohl beim ersten Update was schief gelaufen.
Also noch mal drüber gebügelt und schon fanden die Zwei zueinander :cool:

Gruss Dieter

Habe gerade erfahren, daß der Thermostat erst mit Version 1.510 der LAN-Adapter-Konfigsoftware kompatibel sein wird. Mit 1.509 hängt sich das Tool ja leider bei der Datenübertragung auf. Die neue Version soll Zitat „in Kürze“ von eQ-3 bereitgestellt werden.
Na prima… dann hab ich ja noch genug Zeit, meine IPS-Lizenz upzugraden wegen der 15-20 neuen Variablen, die dann anfallen. Zusammen mit den 15-20 Variablen, die einem durch das HM-Update auf 1.509 aufgezwungen wurden, geht das dann hier nämlich durch die IPS-Basic-Lizenzdecke… :frowning:

Damit stimmt die Hierarchie wieder. Die CCU kann es mit 1.509 und der LAN-Adapter erst mit 1.510.
Sorry dapor - kein Wunder heute. :rolleyes:

Noch mal ne ‚blöde‘ Frage von mir. Wenn dieser Thermostat ausschliesslich über IPS kontrolliert werden soll, muss er in den ‚Manuell Mode‘ gesetzt werden? Oder wie unterbindet man das hinterlegte Profil?

Gruss Dieter

Ich habe das Teil noch nicht in der Mangel gehabt (kommt Montag) aber wenn es ähnlich wie bei den Wandthermostaten läuft dann muss er entweder auf manuell oder Zentrale stehen. Ansonsten greift der im Gerät abgelegte Heizplan.

Es muss auf Manuel stehen !!

JEIN der funktioniert auch unter 09, zumindest werden die Variablen upgedatet allerdings lassen sich dann nur ein paar Parameter unter IPS ändern.

Aber Temperatur geht, wenn er auf Manuell steht und steuern tut er auch…also was will ich mehr

Oh ha, der ist wirklich groß. Danke!

Moin Moin,

ich habe meine heute bekommen. Je nach tiefe des Heizkörpers passt es optisch ganz gut, ich finde die optisch/haptisch wertiger als die alten Thermostate/Steller.

Leider habe ich an der CCU2 mit aktueller FW(2.5.4) das Probleme das die Geräte als „Unbekanntes Gerät“ angezeigt werden. Beim anlernen im Posteingang wurden die richtig erkannt und ich konnte diese konfigurieren. Jetzt in der Geräteliste nicht mehr. Neu anlernen/Restart schon versucht. Noch jemand mit von der Partie?

Grüße,

Marco