Bug in Aktion "Führe erweiterte Instanzfunktion aus"

Wenn man in einem Skript einen Befehl hinzufügt (über „Befehl einfügen“) und dort als Aktion „Führe erweiterte Instanzfunktion aus“ auswählt, so hat man die Option, den Rückgabewert der Instanz in einer Variablen zu speichern.

Wenn man das tut, wird ein SetValue mit der gewählten Instanzfunktion ins Skript eingefügt. Dabei wird allerdings ein Semikolon zu viel eingefügt (hinter dem Aufruf der Instanzfunktion) statt nur am Ende des SetValues.

Vielleicht tritt der Bug auch noch an anderen Stellen auf, wenn man die Aktion wählt. Das habe ich aber nicht getestet.

Gruß
Slummi

Kann ich nachstellen. Das sollte tatsächlich nur genau deinen Anwendungsfall betreffen. Zur 6.2 kommt ein Fix.