Beleuchtung Garagensturz mit WLED Pixel Controller

Hallo allerseits,

habe gerade durch Zufall dieses
tolle Projekt auf Youtube gesehen. :slightly_smiling_face:

Beleuchtung Garagensturz mit WLED

Könnte das man evtl. auf mit IP-Symcon realisieren ?

Gruß Jürgen

1 „Gefällt mir“

Ja natürlich kannst Du so was mit IP-Symcon realisieren, ist eher die Frage was man dafür wählt. DMX Matrix Controller aus IP-Symcon anzusteuern würde sich da z.B. anbieten.

Die Frage ist wie lange man an so einer Beleuchtung Spaß hat bzw. ab wann einem das laufende Blinken dann nervt, das muss jeder für sich wissen :wink:.

Gibt bestimmt auch irgendwelche Bastellösungen die Du per MQTT aus IP-Symcon ansteuern könntest.

Wenn Du auf das Video schaust steht ja im Prinzip speziell für das Szenario alles da was Du brauchst. Mit den gleichen Teilen kannst Du das auch aus IP-Symcon realisieren. Die Ansteuerung erfolgt dann über einen UDP Socket.

ein interessantes Projekt - allerdings würde mir das meine Frau nie erlauben → was sollen denn die Nachbarn von uns denken, wenn das Garagentor so leuchtet :wink:

Ich habe aktuell eine ähnliche Konstellation für unser Büro am laufen, damit direkt vor Türöffnung erkennbar ist, ob die Frau am Telefon hängt und ich leise sein muss oder ob ich einfach reinlaufen und nerven darf. Dazu geht eine LED-Stripe auf rot wenn telefoniert wird und auf grün wenn man geräuschvoll eintreten kann.
habs aber über HUE und die FritzBox getriggert, da ich zu doof bin es in IPS gesteuert zu bekommen.

Also bei dem passenden Inhalt der Garage wie einem Lamborghini Aventador SVJ 63 passt die ganze Lichtshow zum dem was in der Garage steht. Wenn da am Schluss nur ein Golf drinnen steht, ist das ganze Show Blinken eher etwas übertrieben :sunglasses:

Wenn Du Dir so ein Ding kaufen willst findest Du

alle notwendigen Informationen zur Ansteuerung.

Wenn Du das aus IP-Symcon ansteuern willst geht das über ein UDP Socket und
USCK_SendText

Die Codes die Du über den UDP Socket zu schicken hast sind ja in der Video Beschreibung angegeben.

Wenn Du die Antwort auswerten willst brauchst Du noch eine
Registervariable
die Du an den UDP Socket hängst.

Hallo Fonzo,

danke für die Beschreibung.

Gruß Jürgen

Hallo zusammen, ich habe auf Youtube eine coole Garagentor Beleuchtung gesehen. Ich habe Symcon im Einsatz, bin aber leider nicht der Profi im programmieren.
Frage an euch „Profis“, lässt sich sowas mit Symcon auch realisieren?

gruß

Paedde

Ist das nicht das Gleiche wie gestern hier: Beleuchtung Garagensturz mit WLED Pixel Controller ?

Wurde auch schon oben im Thread beantwortet, ja das geht.
Wenn man das mit genau dem gleichen Equipment machen will wie im Video, dann einfach das anschaffen was im Kommentar des Videos aufgeführt ist und entsprechend die Befehle die im Video angegeben sind über ein UDP Socket schicken. Falls es da Probleme geben sollte einfach melden. Nur ohne Hardware kann man da selber auch nix testen.

Bin mal gespannt ob irgendein Nachbar auf die Idee kommt so was tatsächlich zu machen :crazy_face:

1 „Gefällt mir“

Is ja nett umgesetzt aber nach dem Öffnen der Garage steht da die Tristesse.
Hat schon etwas Trauriges.

Gruß

Das wird auf jedenfall auffallen.

Aber sonst wäre auch bei der Aussenbeleuchtung sowas sehr cool. Einmal ums Haus :rofl:

Wenn halt nicht der Aufwand wäre. Elektrisch und programiertechnisch ist es ja schnell gemacht.
Aber die Lampen/Lichtleiste muß auch Wetterfest und trotdem wartbar eingebaut sein.
Dann den Verputz neu, Kabeldurchbrüche machen, Kabel idealerweise im Innenraum auch nicht alles nur Aufputz verlegt.
Da werden solche Spielchen schnell viel Arbeit, zu viel Arbeit.

Gleiches gilt für die Giebel - Hauseckenbeleuchtungen und so. Bis man da alle Kabel sauber (!) dort hat wo die hinsollen hast das Haus zerlegt und einen halben Urlaub verbraucht.

gruß
Bernhard

Na wenn es nicht ganz so viel Blink Blink sein soll, reicht ja schon die normale Beleuchtung durch eine Hue zu ersetzten, da tauscht Du nur die Lampe aus. Und schon kann man wenn man das unbedingt braucht auch Rot, Grün oder sonst was anzeigen.

Zur Steigerung der Effektivität der Show und wenn man den furchtbaren Aufwand nicht scheut kann man ja auch noch wie am Flughafen im Vorfeld Leuchtstreifen in der Einfahrt verlegen, die Bewunderung über das viele Blinken der Nachbarn ist einem sicher :rofl:

So was gibt es wirklich
Zeig dein Hue Outdoor Lightstrip im Pflaster versenkt

Hi, geht ja nicht drum die Nachbarn zu verwirren oder Lichtorgien zu veranstalten. Das geschieht neuerdings zu Weihnachten eh schon viel zu viel.

Aber dezent und intelligent eingesetzt kann man mit Licht so viele tolle Sachen machen. Im bewohnten Altbau tust dir aber echt schwer einfach nur die benötigte Stromversorgung dahin zu bringen wo es leuchten soll.
Würde da echt gerne einiges machen, aber die Kollateralschäden schrecken schon ab. Oder werde ich nur langsam als und faul ?

bb

Hi Bernhard,

ich habe im Haus viel Sichtmauerwerk. Da sucht man zwangsläufig intelligente Lösungen. Da habe ich schon Fugen ausgekratzt, um Kabel zu verlegen.
Es gibt immer eine Lösung.
Beim Umbau eines Raumes versuche ich immer das Ganze zu betrachten und ggf. schon für künftige Möglichkeiten vorzurüsten. So habe ich im Deckenbereich schon mal Zuleitungen versteckt, die erst in Anwendung kommen, wenn ein anderer Raum zum Durchleiten umgebaut wird.

Hallo zusammen,

ich finde das ein Sehr interessantes Projekt. Habe mir die Hardware besorgt aber komme nicht weiter. Vielleicht kann jemand helfen.

Ich bin unterwegs auf einem Windowssystem haben den Treiber für den Comport installiert. ESP wird auch erkannt. Die „.bin“ Date habe ich mir auch gedownloadet.
Jetzt wollte ich das ganze mit dem ESPRESSIF flaschen aber das klappt irgendwie nicht.

Hat jemand einen Tipp für mich?

Gruß Stephan

Nimm diesen Releases · Jason2866/ESP_Flasher · GitHub, der ist einfacher und hat bei mir bisher immer funktioniert. Außerdem sieht man die Console Informationen direkt solange der ESP über USB am Rechner ist.

Danke für den Tipp, jetzt funktioniert es. Auch die Anbindung an IPS über UDP Socket gehen. :+1:
Es funktionieren nur nicht alles Codes von dem YouTube Video.
Aber da probiere ich noch ein wenig rum.

Wenn Du ein schöneres Auto besitzt als im Ursprungsvideo zu sehen, da drehe doch mal ein neues Video vom Endergebnis, wenn es denn mal funktioniert.
Da passt auch der Höhepunkt der Show mit dem Öffnen der Garage zu dem vorherigen Spektakel :sparkles: :rotating_light: :motorcycle: :racing_car:

Also das mit dem schöneren Auto ist mit Sicherheit eine Ansichtssache. Für den einen ist vielleicht das Auto was er von seinem Großvater geerbt hat das schönste von der Welt und für den anderen ist es ein ein Gold Folierter Lamborghini Gallardo das Highlight.
Aber so ist es halt, Geschmäcker sind halt unterschiedlich.

Wobei mir persönlich das rot öffnungsverhalten auch ein wenig „too much“ ist.
Was mir aber gefällt ist das Einschaltverhalten der Spot Darstellung welche aber nicht so richtig mit dem Skript funktioniert welches bei Youtube hinterlegt ist.