Amazon Echo Remote Control

Hi,
um welches Gerät handelt es sich denn? Der Typ muss ins Modul integriert werden.

Ralf

Hi Ralf,

es ist ein neues Fire HD10

Peter

hi, die boxen laufen unabhängig, dir „guten morgen“ routine läuft auf ein Echogerät nicht über die boxen.
Zumal wenn ich das skript von hand an starte ja alles funktioniert.

!Ratlos!

Hallo Fonzo,
man merkt leider immer noch sehr deutlich wenn fleißige Pioniere bzw. Schlüsselpersonen in der Symcon-Community fehlen.
Kümmere dich um deine Gesundheit, ist wichtiger.

Thema Echo Modul: Bei mir gehen die Variablen der Weckzeiten nicht mehr. Ich vermute es liegt daran das Amazon die Funktionen Wecker und Erinnerungen zusammengelegt hat.

Beste Grüße
André

Routinen sind bei mir auch ein Glücksspiel, mal gehen sie, mal nicht, Selbiges habe ich auch mit Durchsagen. Hat aber keine Top Prio für mich.

Loerdy

es laufen alle Routinen ohne Probleme nur diese „Guten Morgen“ nicht :face_with_symbols_over_mouth:

da schließe ich mich an…Gesundheit geht vor!! Gute Besserung

Hallo Fonzo,

schön das Du wieder an Bord bist!
Für Deine Liste der Geräte hier noch ein weiteres:
unbekannt ist A2WJI2JG7UW201, es ist ein Grundig Fire TV

Joachim

Nutze das Modul schon seit längerer Zeit. Mittlerweile ist es seit paar Monaten bei mir so, dass ich ständig das Cookie tauschen muss (nutze 2FA…)

Des Weiteren funktioniert das Abspielen von Musik nicht. (Dies funktioniert aber auch seltsamerweise nicht via Browser…)

Text to Speech z.B. funktioniert… zumindest solang bis mein Cookie wieder ungültig scheint. Kann mir da jemand helfen? Modul ist Up-to-Date Symcon ebenso.

Hi,
wenn du wirklich 2FA benutzt ist Cookie überflüssig, d.h. Du musst da irgendwas nicht richtig nach Anleitung gemacht haben. Ich habe seit > 1 Jahr nichts mehr machen müssen. Mit Cookie läuft es nur so ca. 2 Wochen bevor der Cookie ungültig wird.

Ralf

Stimmt ich hab es nun mal umgebaut… Statt Cookie habe ich nun das 2FA Feld ausgefüllt usw. Vielen Dank für den Tipp!