Amazon Echo Remote Control

In der Shopping-List Variablen sehe ich aber dann nur immer die komplette Liste und als html.
Ich bräuchte aber nur den letzten hinzugefügten Eintrag, da ich die Liste später ja mit einem anderem Programm „abstreiche“ und beim nächsten Sync dann alles wieder auf der Liste steht?

ECHOREMOTE_GetToDos muss ich mir noch mal anschauen.

Mit GetLastActivity wird das aber nicht gehen - falls in der zwischenzeit jemand etwas anderes zum Echo sagt, dann verpasst du ja deinen ShoppingList Eintrag.

Du müsstest bei bei den Abfragen mit GetToDos dann halt immer die vorherige abfrage abspeichern und dann mit der neuen Abfrage vergleichen. Dann weißt du, was neu hinzugekommen ist.

Ich glaube das wird zu kompliziert.
Frau bekommt die Alexa App auf Handy, dann sind die Listen auch da … :wink:

Vielen Dank,
Doc

Es gibt auch für den Pi eine 64 Bit Version seit IPS6.0.
Michael

Hallo,
ich versuche mich grade am dem Echo Modul und habe zwei Anfängerfragen:
Ich bekomme zu verschiednen Echo Dots verschiedene Instanzen, ob wohl es genau die gleichen Echo Geräte sind.


Woran liegt das?
Wenn ich das letzte Gerät (unter Splitter Instanzen, AmazonEchoIO,Letzte Aktivität:Gerät) abrufe bekomme ich als String die Gerätenummer zurück. Das Profil der Variable ist laut GitHub so angegeben.
„LastDevice string Echo.LastDevice.InstanceID Letzte Aktivität: Gerät“
Wie bekomme ich die InstanceID ausgelesen? Ich kann natürlich ein kleines Programm schreiben, dass der Gerätenummer die ID zuordnet, aber eigentlich müsste ich die doch dort direkt bekommen, oder?

Hallo, gibt es wirklich niemanden, der mir hier weiterhelfen kann?

Hi,
vielleicht weil es jeder anders macht. Ich habe meinen Echos z.B. Namen gegeben die am Anfang ein Kürzel für den Raum haben. Bei mit steht unter Gerät z.B. „SZ1 Echo“ was heiß das Echo in Schlafzimmer 1 reagiert hat. In den Scripten reagiere ich jetzt nur mit switch auf Zimmernamen. Das hat den Vorteil das ich einen Dot/Echo einfach in einem Zimmer austauschen kann indem ich nur am Anfang des Namens das gewünschte Kürzel ändern muss. So weiß ich auf Grund des Namens mit welchem Echo ich was tun muss.

Ralf

Die Funkion EHOIO_GetLastActivity(ID_DER_AMAZONECHOIO_INSTANZ); liefert dir doch alles was du brauchst, inkl. der Instanz ID.
Das ist die Ausgabe

array(13) {
  ["id"]=>
  string(58) "ID_ENTFERNT"
  ["timestamp"]=>
  float(1720336787.421)
  ["timestampMilliseconds"]=>
  int(1720336787421)
  ["deviceType"]=>
  string(12) "A7WXQPH584YP"
  ["serialNumber"]=>
  string(16) "SERIENNUMMER_ENTFERNT"
  ["deviceName"]=>
  string(10) "Wohnzimmer"
  ["utteranceType"]=>
  string(7) "GENERAL"
  ["domain"]=>
  string(8) "Echo.SDK"
  ["intent"]=>
  string(19) "PersonalityQAIntent"
  ["utterance"]=>
  string(4) "test"
  ["response"]=>
  string(28) "Test, Test. Eins zwei drei. "
  ["person"]=>
  string(0) ""
  ["instanceID"]=>
  int(22576)
}

Ok, danke für die Antwort. Ich hatte geglaubt, die ID müsste ich auch aus den Statusvariablen auslesen können, aber so geht das natürlich.
Ich habe mich noch etwas weiter eingelesen, für meinen Zweck ist wohl der EchoBot die einfachste Lösung.
Wisst ihr vielleicht auch, warum die Instanzen gleicher Echos so unterschiedlich abgebildet sind? Ich habe mehrere Echo Dot 5 mit Uhr, die vom Modul aber ganz unterschiedlich angelegt werden.

Die angezeigten Variablen hängen von der jeweiligen Instanz-Konfiguration ab und können von dir geändert werden.

Wenn du Echos paarst, verlieren die einzelnen Echos bestimme Steuerungsfunktionen - dementsprechend werden solche Vsriablen auch nicht mehr angezeigt. In diesem Fall musst du eine Instanz des Gerätepaares anlegen.

Danke für den Hinweis! Das werde ich probieren!

Moin,

ich habe einen neuen, noch unbekannten Gerätetyp
Typ: A3EH2E0YZ30OD6 => Echo Spot (2024)

Gruß,
Loerdy

Der Designwandel der Echos über die Jahre ist schon enorm - wie ist dein Eindruck vom neuen Teil?

Gruß Heiko

Moin Heiko,

mir gefällt das Teil recht gut, nicht zu groß, wirkt sehr solide und auf das wesentliche reduziert.
Mir ist in der Küche ein echo 5 ausgestiegen ( Bildschirm flackert, Mikrofone reagieren kaum noch),
den tausche ich damit aus. Fotos kann ich heute Abend mal einstellen.

OT: Eigentlich hatten meine Holde und ich entschieden, die Teile bei Gerätesterben sukzessive
abzuschaffen. ( Aktuell habe ich 7 Geräte stehen) Alexa wird in unseren Augen immer „dümmer“ . Befehle welche bislang reibungslos funktionierten werden mit einem „Weiß ich ich nicht“ quittiert Musik wird häufig auf den falschen Lautsprechern abgespielt, Timer werden in falschen Zimmern gestartet usw. Und wenn man dann die Pläne liest, gegen eine Extra gebühr dann wieder eine „schlaue“ Alexa anzubieten …
Aber mit dem neuen Spot erblühte irgendwie die Hoffnung in mir, das alles wieder gut wird.
:rofl:

Gruß,
Loerdy

Hi,
ich benutze meine Alexas fast ausschließlich um IPS damit zu steuern. Da möchte ich nicht drauf verzichten. Ob ich eine smartere Alexa gegen Gebühr brauche sehe ich auch eher nicht.

Ralf

Danke fürs Feedback! Ja, die aufgezählten Symptome stelle ich in letzter Zeit leider auch vermehrt fest :frowning:

Habe auch 9 Stück am laufen und würde nur ungern drauf verzichten :frowning:

Gruß HEiko

Hier noch eben die Fotos vom Aufstellort. ich hab extra Staub gewischt :slight_smile:

IMG_9556 (Klein)

IMG_9557 (Klein)

Ich hab gestern die ganzen Ansagen im Symcon angepasst, ich bin soweit zufrieden.
Wenn sie jetzt noch macht, was man ihr sagt wird alles fein :rofl:

Gruß,
Loerdy

1 „Gefällt mir“

Beim Instanz erstellen im Konfigurator kommt der folgende Fehler: TypeError: this._set is not a function
Ich habe einen Echo Spot 2024

…und beim Instanz speichern den hier:
Screenshot 2024-07-12 153123

leider quäl ich mich immer noch ab.
Hat irgendwer einen Tip für mich?