1 bis 4 USB Adapter

Hallo,

kann ich 2 oder 3 oder sogar 4 USB to Wire Adapter an den PC anschliessen und mit IP-Symcon bediehnen ? Irgendwie habe ich dazu noch keine Aussage gesehen. :frowning: Ich wĂŒrde dadurch gerne die Bus Performance erhöhen.

Habt Ihr eigentlich auch eine gĂŒnstige alternative, oder Schaltplan fĂŒr einen 1-Wire Hub ? :stuck_out_tongue:

danke Gruß

ef

Hallo Elektrofreak,

soweit ich mich erinnere habe ich hier im Forum gelesen, dass die aktuelle BETA 2 Adapter unterstĂŒtzt.
Ich könnte heute abend den Post dazu nochmal suchen, wenn bis dahin sonst niemand eine Aussage dazu gemacht hat.

Gruß,
Jörn

Hallo,

1-Wire-Hub: http://www.aagelectronica.com/aag/index.html

gruss remo

Hm


Jetzt, wo ich drĂŒber nachdenke
 Es ist sicherlich sinnvoll nicht nur einen Bus-Ring (oder eben Strang) zu verlegen sondern mehrere. Dann könnte jeder fĂŒr sich kĂŒrzer als 200m sein und doch ĂŒberall verfĂŒgbar bleiben.

Ich hab (noch) nur etwa 120mÂČ WohnflĂ€che. Aber wenn an jeder Wand 1-Wire liegen soll sind das auch schlappe 240m BuslĂ€nge - grob ĂŒberschlagen
 Da wĂŒrden sich 2 Busse schon besser machen. Ausserdem wĂ€re ein dritter Bus ins Gartenhaus (40m) sinnvoll wo dann das ganze Wetter-Gedöns platz hĂ€tt.

WĂ€r echt mal interessant


Toni

Die BETA3 kann es noch nicht
 mein eigenes 1Wire Testtool ja
 => ergo
 IPS demnÀchst auch! :smiley:

paresy

Hi Paresy,

ist sich das mit den seriellen Adaptern (evtl. mit USB gemischt) genauso ?

Gruß

Jörg

Ja. Du kannst USB/Seriell/Parallel mischen und mehrere von einer Sorte haben.

paresy

ohne die App.Note 148 (oder so) von Maxim ausser Acht zu lassen



ich darf also weiterhin „schlampig“ verdrahten und muss pro Endstrang >3m demnach „nur“ einen neuen Adapter an den PC hĂ€ngen ?

OK, war jetzt ein bisschen ĂŒbertrieben ausgedrĂŒckt - aber ich habe so den ein oder anderen Endpunkt, von dem aus ich nicht wieder komplett zurĂŒck gehen möchte, da ich allein mit dem zurĂŒckgehen schon 40 wertvolle Bus-Meter verbassel. Insofern passt mir das mit den mehreren Adaptern echt gut

Jörg

Na das hört sich ja gut an.

Hat denn auch einer einen Schaltplan fĂŒr einen 1-Wire Hub ?

ef

Remo hatte 'nen lecker Link, und dann einfach nur die Augen offen halten :slight_smile:

Habe die Augen voll aufgerissen :eek: Konkret keinen Schaltplan fĂŒr USB Hub gefunden.

Gruß

ef

USB-Hub hab ich dort auch keinen gefunden
 :smiley:

Aber nen 1-Wire-Hub:

http://www.aagelectronica.com/aag/media/TAI8595v2.pdf

:stuck_out_tongue:

Hallo,

Achtung: Dieser HUB wird derzeit nicht von IPS unterstuetzt, dazu muesste paresy erst das 1-Wire Modul komplett nochmal umstellen. Wir haben sowas auch schon einmal angedacht, aber ich denke, wir sollten den zweiten Schritt nicht vor dem ersten machen.

Gruss Torro

Hm,

einen 1-Wire meinte ich natĂŒrlich.
Verstehe nur nicht warum der untestĂŒtzt werden muß. Ist das Teil den auf dem Bus Sichtbar und muß angesteuert werden ? Ich such doch nur eine Lösung um die Leitungsstrang Anzahl zu erhöhen. Kennt da einer eine alternative ?

Gruß

ef

Nimm einfach ein T-StĂŒck wie es die fĂŒr Telefone gibt
 steiner hatte dazu schon viele Tipp gegeben
 Die Dinger kosten <1€


paresy

Hallo ef,

dieser 1-Wire HUB wird ueber Write Befehle gesteuert, die ein DS2409 aufnehmen muss und damit die einzelnen Segmente zuschaltet. Der DS2409 wird derzeit nicht von IPS unterstuetzt. Zum zweiten ist es erforderlich, dass dann dieser HUB speziell angesteuert wird durch die Software, damit letztlich das einzelne Segment immer in gleichem Abstand zur Verfuegung steht, also eine Art sequentuelle Zuschalt-Queue. Ich hoffe, Du verstehst, was ich meine. Und das ist im Moment im IPS nicht realisiert.

Gruss Torro

Mein Problem ist doch die Sternförmige Cat Verkabelung (Siehe http://www.ipsymcon.de/forum/showthread.php?t=1363) :smiley: . Ca 15 Temp Sensoren bei einer LeitungslÀnge von je 10 - 20 Metern. Ich wollte ja schon ein Cat 3 Feld zum rangieren nehmen. Das Problem ist aber auch noch der 1-Wire Green Bus (Erdkabel im Garten Cat5 ca. 70 Meter) :cool: . Ich dachte eigentlich das ich das mit einem 1-Wire Hub realisieren kann.

ef

Hallo ef,

ich weiss schon, wo Dein Problem ist. Ich wuerde Dir vorschlagen, erstmal zwei Adapter zu benutzen und die Leitungen darauf entsprechend der Laenge aufzulegen, indem Du jeweils so beschaltest, dass es insgesamt zwei Busse ergibt.

Wenn Du dann alle IDs lesen kannst, funktioniert Dein BUS auch. Wenn nicht, dann sollten wir uns weiter unterhalten. Ich gehe davon aus, dass es klappt. Voraussetzung sollte aber sein, dass Du jeweils mit VCC anbindest.

Gruss Torro

Hallo Torro,

also das mit dem Switchen hab ich verstanden. Ich dachte halt das lÀuft wie beim Ethernet Switch
:frowning:
Zum Thema 2 USB Adapter: So war auch meine Überlegung. Die 5V Versorgung war auch schon geplant.
Muß ich eigentlich in dem Fall noch einen PullUp auf den 1-Wire Bus legen ?
Und wenn ja, direkt am USB Adapter ? Ich kann ja schlecht an jedem EndgerĂ€t eine 2,2k setzen 
 dann bin ich ja irgendwann beim Kurzschluß :eek:

Gruß
ef

Hallo ef,

nein, Du verwendest ja aktive Adapter (ich glaube, die passiven gibts auch nicht mehr), und diese haben den Pullup automatisiert enthalten. Darum musst Du Dich nicht kuemmern.

Achte nur bei der Spannungszufuehrung darauf, dass Du sowohl eine Spannungs- wie auch eine Strombegrenzung vorsiehst.

Gruss Torro