Wischroboter Ecovacs in IPS einbinden?

Meine Frau wünscht sich einen Wischroboter und hat sich natürlich den Mercedes rausgesucht - Ecovacs Deebot Ozmo 950.
Hier im Forum habe ich zu dem Hersteller noch nichts lesen können. Für mich wäre ein wichtiges Kaufmerkmal die Integration in IPS. Soweit ich recherchieren kann gibt es eine API.
Hat jemand einen Ecovacs Wischroboter und evtl. mit IPS schon etwas gemacht dafür?

Eine dokumentierte APi gibt es keine, aber Du kannst z.B. Sucks nutzten um den Roboter anzusteuern, dazu triggerst Du dann das Python Skript aus IP-Symcon oder aber man müsste das auf IP-Symcon umschreiben.

Habe heute gelesen das der Ozmo 950 besser sein soll als der S6 und der S5 Max.
Gibt es schon Neuigkeiten bezüglich IPS Einbindung?

lg

Wir sind noch in der Meinungsfindung und haben noch keinen Roboter gekauft, deshalb habe ich noch keine Erfahrungen.

Abend zusammen!

Gibt es hier schon die eine oder andere Neuigkeite bezüglich des OZMO950?

lg

dieses Projekt wird leider nicht weitergeführt…

Ich hol das nochmal hoch :slight_smile:

Gibt’s schon jemanden der den Ecovacs Ozmo in IPS eingebunden hat?

lg

würde mich auch interessieren :slight_smile:

Mich würde das ebenfalls interessieren :slight_smile:

Hallo,

wir haben auch seit ein paar Tagen einen Deebot 950 und sind sehr zufrieden damit. Wäre nett, den auch in IPS zu haben. Es gibt ja bereits gut gepflegte Projekte (z.B. GitHub - mrbungle64/ecovacs-deebot.js: A Node.js library for running Ecovacs Deebot vacuum cleaner robots). Gibt es jemanden, der darauf aufbauend ein IPS Modul schreiben kann?

lg
EmJay

Daran wäre ich auch sehr interessiert :wink:

me too (Ich muss noch ein paar Zeichen schrieben damit ich 20 schaffe)

Hatte hier schon jemand Erfolg oder eine Idee?
Würde gern den Ecovacs U2 pro Saug/Wisch (gab es mal bei Aldi für 200) einbinden :slight_smile:

Das hab ich grad gefunden von @Fonzo im Mediola Forum Nov 2020:

Du kannst einen Deebot Ecovacs z.B. über Anbindung von IP-Symcon an NEO ansteuern. IP-Symcon wird aus NEO über das NEO Plugin IP-Symcon angesteuert, der Deebot Ecovacs dann über Ecovacs Modul oder wenn Du den Umweg über Alexa gehen willst, über eine Alexa Routine und Echo Remote Control. Über Echo Remote Control kannst Du dann auch Dein Echo Gerät aus NEO fernbedienen.

Werde ich mir mal ansehen.

cheers Seppm

So, hab es mit diesem Modul versucht:
IPSEcovacs_dev/README.md at master · dixi83/IPSEcovacs_dev · GitHub

Das Modul mag bei mir auf der 6.0 aber leider nicht ans Laufen kommen. Nach Einbinden des Moduls kommt erst mal dieser Fehler

Das !-Zeichen hinter dem Modul in der Modul-Ansicht verschwindet zwar wenn ich auf Aktualisieren gehe, aber wenn ich in Symcon dann die Instanz Ecovacs anlegen will, wirft er diesen Fehler, was ja erwartbar war.

Konnte Instanz nicht erstellen

Warning: require_once(/mnt/data/symcon/modules/IPSEcovacs/Ecovacs/…/libs/GrowattModule.php): failed to open stream: No such file or directory in /mnt/data/symcon/modules/IPSEcovacs/Ecovacs/module.php on line 15

Fatal error: require_once(): Failed opening required ‚/mnt/data/symcon/modules/IPSEcovacs/Ecovacs/…/libs/GrowattModule.php‘ (include_path=’.:/var/lib/symcon/scripts’) in /mnt/data/symcon/modules/IPSEcovacs/Ecovacs/module.php on line 15
(Code: -32603)

Offenbar fehlt ihm die Module.php wenn ich es recht verstehe. Leider hab ich von Modul-Entwicklung keinen Schimmer.

Hat das schon jemand erfolgreich integrieren können?

Danke und Gruss Seppm

Hallo Sepp!

Gibt es etwas neues bei deinem Ecovacs und IPS?

lg

nein, nicht wirklich.
Hab es jetzt durch die Brust ins Auge „gelöst“ indem ich Alexa anschubse dass sie den Ecovacs startet. Das geht soweit.
Hab aber nur Start (das Wichtigste) und Stop (da bleibt er stehen wo er ist, was mir wenig hilft) hinbekommen.

cheers Seppm