WebFronts ohne Kennwort müssen explizit freigeschaltet werden (IP-Symcon 6.0)

Fehlermeldung für die Suche: Dieses WebFront hat kein Kennwort gesetzt und ist dadurch aktuell nur im lokalen Netzwerk verfügbar! (This WebFront has no password set and is currently restricted to local access!)

Die Funktion soll sicherstellen, dass keiner aus versehen sein WebFront ohne Kennwort öffentlich verfügbar macht. Bisher konnte man das WebFront ohne Kennwort benutzen und sobald man den Connect Dienst aktiviert hat, war ein WebFront schnell ohne Kennwort auffindbar. Da Google&Co bekanntlich alles finden, haben wir immer wieder Kunden über fehlende Kennwörter benachrichtigt. Die jetzt eingeführte Funktion löst das Problem, indem WebFronts ohne Kennwort in der Standardeinstellung nicht von extern geöffnet werden können. Man muss also explizit den Schalter aktivieren, um ein WebFront ohne Kennwort öffentlich zu machen und bekommt noch eine weitere Warnung angezeigt, dass dies definitiv nicht zu empfehlen ist (außer man hat bewusste Gründe!)

Beispiel: Einstellung, um ein WebFront ohne Kennwort öffentlich freizugeben:

paresy

4 „Gefällt mir“