Wartungsmanagement und Instandhaltungsmanagement

Hallo liebes Forum,

wie jeden Herbst überlege und quäle ich mich auch dieses Jahr: Hast Du an alles gedacht ?
(und hier geths nicht um die Weihnachtsgeschenke)

-Ist die Dachrinne gereinigt
-sind die Luftfilter der Lüftungsanlage getauscht
-wurde der Kundendienst der Enthärtung gemacht
-hab ich den Filter in der Zisterne gereinigt
-die Kellerschächte könnten auch eine Reinigung vertragen
-sind die Batterien bei den Rauchmelder getauscht (mach ich alle 2 Jahre pauschal)
-hab ich dieses Jahr die Rückstaupumpe kontrolliert ?
-wurde dieses Jahr schon das Heizregister im Kachelofen gereinigt ?
-ist der Filter im zentralstaubsauger zu reinigen ?

Und jeder von Euch kennt sicherlich noch 100 andere Beispiele. Regelmäßige Arbeiten,
Kontrollen und Wartungen - hier wäre ein Tool zum Wartungsmanagement und Instandhaltungsmanagement
echt hilfreich:

-Aufgaben-/Geräteverwaltung
-Termin-/Intervallverwaltung
-Erinnerungsfunktion

…die Krönung wäre ein QRCode an jedem der Geräte um die Wartung zu quittieren.
…sowie die Einbindugn von Alarm/Fehlersensonren der Geräte (z.B. Rückstaupumpe).

Hat sich jemand von Euch schon Gedanken in diese Richtung gemacht ?
Gibts Ansätze zur Umsetzung (mir ist das leider ne Nummer zu groß…)

Freu mich auf Euer Feedback,

Ich nehme für so was Outlook.

Nee, mal ehrlich was schwebt Dir den vor?

Hallo,

Ich nehme für so was auch Outlook, über GogleKonto nach IPS, als Termine.

Also ich hatte das tw. auch schon in Outlook. Als Termin oder als Aufgabe.
Aber beides geht gern mal unter oder wird, weil lästig, weg geklickt.
Und hab ichs wirklich gemacht?

Wie erwähnt, wäre eine Kombination mit Alarm/Fehlererfassung je Gerät fein.
Und ebenso die Quittierung am Ausführungsort - erst dann ists echt erledigt - und geht
vorher nicht weg. Also nix mit Schnell-Weg-klicken…

…und natürlich auch eine Geräte/Aufgaben Verwaltung mit Übersicht.

  • das ist deutlich mehr als ein Outlooktermin…

Wollt mal nachfragen ob sich da schon was getan hat? Wäre auch dran interessiert :slight_smile:
Oder hat das jemand anderwärtig gelöst?

Wäre es möglich, das man die gesamte Wartung die übers Jahr anfällt in einer Art TextBox schreibt und dann wenn diese erledigt ist, einfach mit einem „Button“ ok bestätigt und die Meldung ist dann für ein Jahr verschwunden?
Z.B.:
Reinigung Schmutzfänger im Juni ------>ok (klick und die Meldung ist weg) :slight_smile:

Ich habe das zwischenzeitlich umgesetzt - wiederkehrende Ereignisse für jede Aufgabe, dazu dann QR-Code-Etiketten zum Zurücksetzen und ERinnerungs-/anmahnfunktion per Tag via Push.

Ist im Rahmen meiner arg Begrenzten Kentnisse handgestrickt - aber scheint gut zu laufen.

Hallo,
wärst du so nett und könntest dein Projekt veröffentlichen?
:slight_smile:
Danke

Ich hab dir zu Struktur und den QR-Coeds mal Screenshots angehangen - das kannst Du dir sicher selbst viel besser/passender basteln als mein Beispiel. Für mich reichts aber.

Na, die Scripte hätten uns auch interessiert :wink:

…das ist soooo wenig, dass es fast schon peinlich ist:

Aktion anfordern

<?

SetValueBoolean (12367 /*[Wartungscenter\Dachrinnen Reinigung\Status]*/, true);
IPS_SetHidden(21069 /*[Wartungscenter\Dachrinnen Reinigung]*/  , false);
?>

Aktion erledigt

<?

SetValueBoolean (12367 /*[Wartungscenter\Dachrinnen Reinigung\Status]*/, false);
IPS_SetHidden(21069 /*[Wartungscenter\Dachrinnen Reinigung]*/  , true);

?>

Der Status ist mir übrs Jahr egal - nur die Pushinfo und -Erinnerung wenn Aktion nötig.

Rücksetzung dann bewußt nicht übers WF sondern nur über Aufruf des QR-Codes via Smartphone.

Hallo djtark,

wie hast Du die Rücksetzung über den QR Code/Smartphone gelöst? Über Tasker oder wie bekommst Du das Script in IPS ausgeführt?

über das WF retro mobile (EUREIP/retro/mobile/index.php) einfach die Links rauskopiert…

Du hast also für jede Art von Wartungen ein Dummy Modul verwendet.
Dann eine Boolean Vari mit „True or False“ für die Meldungen „OK erledigt“ und „noch zu erledigen“

Was macht die Push Meldung genau mit der Variable?
Das versteh ich noch nicht ganz?

Ist die Meldung dann komplett verschwunden oder nur der Staus?

Habe das mal ausprobiert, insbesondere mit dem QR Code.
Einfache Umsetzung und funktionell.:wink:
Gruß

Danke nochmal, habe es auch so übernommen. Jedoch mit der Quittierung im WebFront :wink:

Hallo zusammen,

ich weiss das das Thema mittlerweile mehrere Jahre alt ist aber genau sowas suche ich.
Ist das immernoch „Stand der Technik“ oder gibts es mittlerweile bessere/schönere/sinvollere Lösungen?
Bräuchte in Endeffekt nur die Aufgaben im Webfront, die Push-Erinnerung und die Quittierung im Webfront, dann bin ich zufrieden!

Auch würden mich die Erfahrungen derer interessieren die das schon produktiv einsetzen!

Danke für eure Hilfe!
sponiester