Treppenhauslichtsteuerung mit Nachtriggern

Hallo Brownson,
ich möchte die Treppenhauslichtsteuerung in mehreren Räumen nutzen, sie soll durch Bewegungsmelder getriggert werden und nach einer Zeit abschalten, aber auch durch den oder die Bewegungsmelder nachtriggerbar sein. Das habe ich mit deinem Submodul Melder + Treppenhausautomat leider nicht hinbekommen, darum habe ich es abgewandelt:

Die Variablen links sind:

  1. BM vom LCN
  2. zum Einschalten der Automatik
  3. Melder von der Helligkeit
  4. Dauertaste
  5. Dauer in Sek.

Es funktioniert alles so wie ich mir das vorstelle, aber auch hier gibt es, wenn der Timer läuft alle Sekunde eine Fehlermeldung:
image

Das Löschen des Event im IPS war nicht erfolgreich.

Könntest du dir das bitte mal ansehen?

Viele Grüße aus Berlin
Dirk

OK, seh ich mir an, Fix kommt die nächsten Tage dann :wink:

Fix ist jetzt online, erneutes Speichern des Workflows sollte das Problem lösen :wink:

Hallo Brownson,
ich habe ein IPSLive Update gestartet, in den Workflows die Timer und die Events gelöscht und die Workflows neu gespeichert.
Leider blieben die Fehlermeldungen:


Dann habe ich ein Updaten vom IPS gemacht und den Pi rebootet.
Leider erfolglos.

Oder hat mein Workflow einen Denkfehler?

Könntest du dir das bitte noch einmal ansehen, es ist auch nicht so wichtig, denn es funktioniert ja alles, nur die Fehlermeldungen stören.

Gruß Dirk

Von welchem Modul wird die Meldung bei Dir ausgelöst?

Bei mir scheinen jetzt alle Workflows wieder „sauber“ zu laufen.

Hallo, ich habe alle Events und den Timer des Workflows gelöscht, dann den Workflow gespeichert. Die Fehler laufen weiter mit der alten ID des Timers. Erste nach dem Neustart des IPSViewClient wird die ID des neuen Timers im Fehler angezeigt.

Ich hab noch ein Problem beim Neuanlegen von Events entdeckt, kannst Du bitte nochmals testen :smirk:

Hallo Brownson, bei diesen Workflows (Treppenhauslichtsteuerungen) treten jetzt keine Fehler mehr Auf :+1:
Aber leider noch bei den Berechnungen der RBG-Farben für den DMX-Bus. In diesem Workflow gibt es 2 Events, entweder beim Ein/Aus-Schalten eines Stripes oder beim Ändern der Farbe. Der Workflow sieht so aus:

image

Bei allen Workflows diesen Typs tritt der Fehler auf. Ich habe auch noch mal alle Events gelöscht und die Workflows abgespeichert um die Events neu anlegen zu lassen. Leider ohne Erfolg.

Viele Grüße Dirk

Danke, da war noch ein Fehler bei der Erstellung von Trigger Events drinnen - jetzt sollte auch das behoben sein.

Speichern des Workflows bzw. Umschalten zwischen Edit und Live sollte das Problem beheben.
Löschen der Events und Speichern natürlich auch :wink:

Alles SUPER!
Danke! :+1: :sunglasses: