Scripte aus Unterordnern lassen sich nicht mehr lesen

Ich musste nach dem Update auf Symcon 6.3 auf meiner Symbox ein Backup einspielen. Jetzt hab ich den merkwürdigen Effekt, dass ich die IPS Scripte aus der IPSLibrary befinden nicht mehr öffnen kann. Bzw. das Symcon die nicht mehr lesen kann. Die php Dateien liegen physisch da wo sie sein sollten. Der Pfad in Symcon passt auch.

Wenn ich so eine Datei anklicke kommt

Konnte Skriptinhalt nicht laden, beim Speichern oder Ausführen wird eine neue Skriptdatei erstellt
[json.exception.type_error.316] invalid UTF-8 byte at index 952: 0x6E (Code: -32603)

Habt ihr eine Idee was ich jetzt machen könnte ohne jede Datei manuell zu importieren?

Liegt an der Zeichencodierung. Die Files waren alle auf Ascii codiert. Wenn ich sie auf UTF8 ändere dann geht es wieder

Ich habe an einem Script, das vor Jahren erstellt wurde - ich weiss die Version nicht mehr, auch diese Fehlermeldung.
Habe nicht geprüft ob noch weitere Scripte betroffen sind.
Frage an den Symcon Support: bekanntes Problem ? / Lösung?

Danke