Säule statt Linien Chart

Hallo,
LinienChart’s für Temperaturen habe ich bereits im Einsatz. Sieht perfekt aus.
Nun möchte ich für den täglichen Stromverbrauch statt eines Liniencharts auf Säulen umstellen, da die Darstellung aktuell sehr gewöhnungbedürftig ist.
Meine Frage ist, wie kann ich von Linien auf Säulen Chart umstellen, da das Feld Chart-Typ im Eigenschaften Editor nicht aktiv ist.
Danke.
Grüße von
Ekkehard

chart typ.PNG

Hallo Ekkehard,

ich behelfe mir damit, dass ich für die Charts, die ich als Balken haben will eine Media-Datei anlege:

Media-Dateien -> Hinzufügen -> Media -> Diagramm

Da kann ich dann die Daten, die ich haben will hineinpacken und die Anzeigefprm auch auswählen.

Viele Grüße

Burkhard

Hallo Burkhard,
danke für Deine Hilfe.
Genau so wollte ich die Darstellung haben.
Wünsche Dir einen schönen Abend.
Grüße von
Ekkehard

Hallo Burkhard,
noch eine kurze Rückfrage:
das Zahlenformat der y-Achse (in meinem Fall Euro Betrag) kann ich nicht anpassen?
chart achse.PNG
Es wäre schön, wenn der Euro Betrag mit 2 Nachkomma dargestellt wird.
Danke. Ansonsten TOP Sache.
Grüße von
Ekkehard

Das sollte man meines Wissen über das IP-Symcon Profil steuern können.

Hallo Ekkehard,

Andreas hat recht, das Profil richtest Du direkt in der Variablen ein, nicht in der Media-Datei:

Viele Grüße,

Burkhard

Hallo Burkhard,
hallo Andreas,
die Einstellung über das Profil hatte ich natürlich auch im Blick.
Habe aber folgendes festgestellt, dass mit dieser Einstellung in ips-studio:
chart einstellung1.PNG

„kontinuierliche Anzeige“ das Problem entsteht. Wenn ich hier „nein“ einstelle, dann hat die Y-Achse das korrekte Euro Format mit 2 NK. Wenn ich aber kontinuierlich „ja“ einstelle, dann kommt der Euro Betrag mit 1 NK, egal was im Profil steht. Habe dort zum Test einfach mal 4 NK eingestellt, das wirkt sich aber auf das Diagramm nicht aus.

Kontinuierlich will ich haben, sonst habe ich nach dem Monatswechsel keine Daten vom vergangenen Zeitraum.
Also muss ich mit den Euro’s mit einer NK leben.
Oder Andreas schaut sich mal das Problem nochmals im Detail an.
Nochmals Danke an beide.
Grüße von
Ekkehard

Hallo Ekkehard,
Hallo Andreas,

habe das mal mit mehreren Profilen getestet und Ekkehard hat recht. Die Nachkommastellen werden sowohl bei Dynamisch wie auch bei nicht Dynamisch (jedenfalls bei mir) nur einstellig angezeigt, unabhänging ob ich ein Mediachart nehme oder den direkten HW Chart. Auch unabhängig, was ich im Profil als Nachkommastellen angebe.

Auch die Darstellung (hohe Auflösung Ja/Nein) und die gewählte Darstellungsgröße des Chart ändert nichts an dem Verhalten.

@ Andreas: Wäre es hier möglich, die Funktion „Stellen hinterm Komma“ mit einzubauen? Oder zumindest die Profileinstellungen 1 zu 1 zu übernehmen?
Ist mir persönlich bisher garnicht aufgefallen, da ich die absolu-Werte immer als textvariable mit reinpacke.

Viele Grüße

Burkhard

Moin @all,

ich kann das Problem bei mir ebenfalls nachvollziehen. Anbei ein Beispiel mit Tankstellenpreise und der Darstellung von 3 NK-Stellen bei absoluter Skalierung.

Tank_Profil.JPG

Der Unterschied liegt darin, dass ich die Skalierung auf absolut stehen habe. Ändere ich dies auf dynamisch dann tritt das Problem auf.

Versionen: IPSStudio 4.0.7165.20442 und IP-Symcon 5.2, Windows x64, 28.08.19, e4b85ff1670f

Gruß
Hans

Hallo,
eure Erfahrung ist gefragt, wird das Problem in einem der nächste Updates beseitigt werden?
Oder muss ich halt damit leben?
Grüße von
Ekkehard

Die Charts werden von IP-Symcon erzeugt, insofern würde ich jetzt mal behaupten dass das im WebFront genau so ist und ich da nicht viel machen kann :wink:

Hallo Andreas,
Du hast Recht, der Anzeigefehler erhalte ich auch im Webfront.
Habe mir dort das Säulendiagramm ebenfalls anzeigen lassen und bekam ebenfalls in meinem Fall
den Euro-Betrag mit einer Nachkommastelle.
Meine Frage: wie können wir diese Unschärfe der Anzeige der ip-symcon Entwicklung übermitteln?
Hierzu fehlt mir noch die Erfahrung wie man hierbei vorgeht.
Danke.
Grüße von
Ekkehard

Hallo Ekkehard,

ich habe mir erlaubt unser Problem mal hier:

Balkendiagramme nur eine Nachkommastelle

An die richtige Stelle zu adressieren. Ich hoffe, dass findet Deine Zustimmung.

Gruß

Burkhard