Royal Gardineer Magnetventile

Hi.

Hat sich schon einmal jemand mit diesenVentilen beschäftigt? Ist wohl ein Bi-Stabiles Ventil mit einer Schaltspannung von 5 Volt je nach Polarität geöffnet bzw. gechlossen werden kann. Die Dinger sind ziemlich günstig.

Hallo Kronos,

ich habe diese seit zwei Jahren bei der Gartenbewässerung im Einsatz.
Je 3 Ventile an einen ELV Homematic Komplettbausatz 4-Kanal-Funk-Schaltaktor für Batteriebetrieb HM-LC-Sw4-Ba-PCB .
Kanal 1-3 zu öffnen des jeweiligen Ventils und über Kanal 4 pole ich die Polarität um und schliesse alle.
Es ist so núr ein Ventil immer aktiv, aber das ist auch gut so.
Es reicht zum öffnen und schliessen nur einen kleinen Impuls mit ontime auszugeben. Die Ausgänge schalte ich über Miniatur Relais.
Ich hab das ganze mit 4 AA Batterien (Summe 6V) gespeist. Die halten ca. 1/2 Jahr bei 3maligen schalten pro Tag.

Gruß aus Thüringen
Thomas

„Alternativ“ gibt es von Raoyal Gardineer auch Ventile, die per WLAN gesteuert werden. Vielleicht lässt sich das mit Tasmota Flashen

Gruß

Oliver

Ich mache alles mit diesenhier. Und mein ganzer Garten ist automatisiert mit Bodenfeuchtemessern etc.

Die kann man entweder in eine Ventilbox einbauen oder einfach so verwenden.
Ich steuer das ganze über ein Homematic Wired 12/14.

@ zman0801

Danke für die Anregung aber in meinem Fall ist die Bau- bzw. Gehäuseform das entscheidende Moment.