Neuer Pelletofen

Möglicherweiße zieht bei mir ein Pelletofen von Ambiente&Calore mit WiFi Modul ein.

Für die Anbindung wird die App „dpremote“ verwendet.

Was ich schon mal grundsätzlich spannend finde ist die Tatsache, dass die APP bzw. das Modul keinen Cloudzwang hat. Man kann, wenn man den Ofen auch von unterwegs steuern möchte, muss aber nicht. Dann funktioniert es halt nur lokal.
Und da möchte ansetzen. Interessant ist, dass man in der APP einen Port angeben kann. Das ganze sieht für mich so aus, als könnte man das Teil mit überschaubarem Aufwand in IPS einbinden.
Meine Frage an die Allgemeinheit: Hat jemand einen Ofen mit dieser Anbindung und hat es geschafft in IPS einzubinden?

Eine Vermutung/Hoffnung liegt an MQTT. Ist aber reine Späkulation. Im Netz hab ich diesbezüglich bis jetzt noch nichts gefunden. Bin schon mal froh, dass ich den Hersteller des Ofens (ok, war relativ einfach) und den Hersteller der Schnittstelle gefunden hab. Ein Mail an den Hersteller hab ich schon verfasst, bin da aber eher skeptisch, ob da was zurückkommt.