[Modul] Tasmota - MQTT Server & MQTT Client

Genau, danach kannst du den Konfigurator ruhig entfernen.

Grüße,
Kai

Hallo,

ich habe in letzten Zeit immer wieder die nachfolgende Fehlermeldung beim Öffnen des MQTT Server Configurator.

Ich muss dann die Instanz löschen, neu anlegen und dann funktioniert die wieder, aber eben auch nur einmal.

WAs kann das sein ?

IPS: 6.3. ( aktuelle Version )
OS: Ubuntu 22.x Linux-Container auf Proxmox.

Pic 1

Der gehört zu Symcon und nicht zu dem Modul.
Schau mal z.b. hier:

Michael

Hallo Kai,

ich habe im Tasmota den PID, Thermostat und Shutter installiert und bekomme im Debug folgende MQTT-Daten.
Bein ersten Einrichten werden alle Datenpunkte angelegt, jedoch nach einiger Zeit nur noch die Werte vom Shutter aktualisiert

14.11.2022, 11:36:50 | Switch Payload | {„Time“:„2022-11-14T11:36:49“,„Switch1“:„ON“,„Switch2“:„ON“,„DS18B20“:{„Id“:„00000505E3B4“,„Temperature“:22.1},„Shutter1“:{„Position“:100,„Direction“:0,„Target“:100,„Tilt“:0},„Thermostat0“:{„ThermostatModeSet“:0,„TempTargetSet“:18.00,„CtrDutyCycleRead“:0},„PID“:{„PidPv“:0.00,„PidSp“:19.50,„PidPb“:5.00,„PidTi“:1800.00,„PidTd“:15.00,„PidInitialInt“:0.50,„PidDSmooth“:3.00,„PidAuto“:1,„PidManualPower“:0.00,„PidMaxInterval“:300,„PidUpdateSecs“:0,„PidPower“:0.00},„TempUnit“:„C“}

14.11.2022, 11:37:00 | Shutter Payload | {„Time“:„2022-11-14T11:36:59“,„Switch1“:„ON“,„Switch2“:„ON“,„DS18B20“:{„Id“:„00000505E3B4“,„Temperature“:22.1},„Shutter1“:{„Position“:100,„Direction“:0,„Target“:100,„Tilt“:0},„Thermostat0“:{„ThermostatModeSet“:0,„TempTargetSet“:18.00,„CtrDutyCycleRead“:0},„PID“:{„PidPv“:0.00,„PidSp“:19.50,„PidPb“:5.00,„PidTi“:1800.00,„PidTd“:15.00,„PidInitialInt“:0.50,„PidDSmooth“:3.00,„PidAuto“:1,„PidManualPower“:0.00,„PidMaxInterval“:300,„PidUpdateSecs“:0,„PidPower“:0.00},„TempUnit“:„C“}

Woran kann das liegen ?

viele Grüße
Georg

Asche auf mein Haupt - falscher Thread :slight_smile:

Kannst du mir mal ein Debug über einen längeren Zeitraum erstellen und dann dazu schreiben was nicht aktualisiert wurde?

Grüße,
Kai

Hallo Kai,

hier der Debug
dump.txt (51,1 KB)

sieht dann so aus :

Ich hatte dich gebete genau aufzuschreiben was nicht aktualisiert wird.
Ich kann dort nur erkennen, das Shutter funktioniert und auch keine anderen Variablen angelegt werden. In deinem anderem Post hats du geschrieben, das alles angelegt wird, aber nur Shutter aktualisiert wird.
Die Informationen sind ein wenig dünn, damit ich mir das genau anschauen kann.

Was ist falsch?
Welche Variablen fehlen dir?
Welches Payload gehört zu was?
Hast du ein Thermostat und ein Rollo an einem Tasmota Gerät? Was ist PID?

Grüße,
Kai

Hallo Kai,

Ich habe das alte Objekt gelöscht, da weder der Ds18B20 noch die EInträge für den PID-Regler ( Temperaturregler für die Steuerung eines Mischers) über den Shutter - d.h. der Shutter wird vom PID angesteuert ( bzw soll, da es derzeit noch nicht richtig funktioniert) .
Das Tasmota wurde eigens kompiliert und das PID und Shuttermodul aktiviert.
Beim Neuerstellen des Geräts wurden dann nur die Werte aus dem Bild angelegt und es fehlen die Einträge für den PID und Ds18B20.

Die meisten Einträge kommen vom Shutter der nicht das macht was er soll und alle Sekunde Werte sendet.
Ansonsten werden z.B um 22.11.2022, 12:22:17 die restlichen Werte geschickt, aber nicht im Modul angelegt bzw aktualisiert.

viele Grüße
Georg

als ich den Shutter deaktiviert habe und das Modul neu gestartet hatte, wurden die PID Variablen und der DS18B20 wieder neu angelegt.
Ich habe nun den Shutter wieder aktiviert un warte mal ab, wielange die Variablen noch aktualisiert werden.

Das Problem liegt daran, dass wenn der Shutter in Tasmota aktiviert wird, die PID Variablen nicht mehr aktualisiert werden obwohl die noch gesendet werden .

Dann wird das Payload anders sein, da müsste ich die Unterschiede mal haben.
Also ein Debug bei dem alles angelegt wird und eins wo die Wert nicht aktualisiert werden.

Grüße,
Kai

Hallo Kai,

hier die beiden Dumps - bei dem mit aktiviertem Schutter werden die PID und DS18 Werte nicht mehr aktualisiert.

dump mit PID ohne Shutter.txt (53,3 KB)
dump mit aktiviertem Shutter .txt (46,2 KB)

Hallo
Unterscheiden sich die Version als Modul (alt) und die Version im Store ?
Kann ich also bedenkenlos wechseln auf die Store Version ?

Aktuell hab ich einen Shelly Plus 2 PM fuer meine Jalousien eingebunden.
Leider ist Modul die Lamellensteuerung nicht vorhanden.
Hab das mal bei mir geaendert. Vielleicht findet es Einzug ins Modul

                        if (property_exists($Payload->{'Shutter' . $i}, 'Tilt')) {
                            $this->RegisterVariableInteger('Tasmota_ShutterTilt' . $i, 'Shutter' . $i . ' Tilt', '~Intensity.100', 0);
                            $this->EnableAction('Tasmota_ShutterTilt' . $i);
                            $this->SetValue('Tasmota_ShutterTilt' . $i, $Payload->{'Shutter' . $i}->{'Tilt'});
                        }



    if (fnmatch('Tasmota_ShutterTilt*', $Ident)) {
        $id = substr($Ident, 19);
        $command = 'ShutterTilt' . $id;
        $msg = strval(intval($Value));

        $this->MQTTCommand($command, $msg);
        return true;
    }

Ich habe hier beim Stable Tasmota Modul folgende Fehler. (Mit der aktuellen Symcon Beta bzw. seit heute stable).

27.11.2022, 17:07:06 | FlowHandler | Kann Daten nicht zur Instanz #23165 weiterleiten:
Warning: First parameter must either be an object or the name of an existing class in /var/lib/symcon/modules/.store/info.schnittcher.ips.tasmota/Tasmota/module.php on line 134
RESULT:

Die Fehler habe ich bei mehreren Instanzen.
Ist der Fehler schon bekannt? Sonst schaue ich dass ich mal etwas per Debug einfange…

Kannst du mal die aktuelle Beta Version testen?
Geht es damit?

Grüße,
Kai

Das habe ich nun auch hinzugefügt, die Versionen im Store und per Github sollten gleich sein, wenn du die Beta Version aus dem Store installierst.

Grüße,
Kai

Hallo Kai,

alles Bestens - funktioniert :slight_smile:
Danke

Hast Du Erfahrung mit Berry oder Scripting auf einem ESP32 ?
Ich möchte eine Regel, die ich in IPS definiert habe, direkt auf dem ESP laufen lassen.