[Modul] Tasmota - MQTT Server & MQTT Client

Die Bridge Instanz hat eigentlich zur Zeit keine Funktion mehr.
Ich möchte die gerne nochmal überarbeiten, aber zur Zeit kannst du diese auch löschen.

Grüße,
Kai

Hallo,

kann ich per Skript Befehle an die Tasmota Konsole schicken? Bsp eine Rule?

Gruß

Oliver

klar, z.B.
$result = file_get_contents('http://172.16.100.138/u1?o=http%3A%2F%2Fota.tasmota.com%2Ftasmota%2Ftasmota.bin.gz');
um ein Update anzustoßen.

Wobei das so nur funktioniert, wenn es über die Weboberfläche direkt möglich ist. Rules werden aber in der Konsole gesetzt.

Eventuell geht da etwas mit MQTT.

ich möchte über Webfront Min und Max Temperatur vorgeben, die dann als Rule an einen Sonoff TH10 übergeben werden. der dann eine Heizung an bzw. ausschaltet.
(Aquarium/Terrarium)
Die Rule habe ich schon :slight_smile:

Rule1 on AM2301#Temperature<28.5 do Power1 on endon on AM2301#Temperature>29.2 do Power1 off endon

Das kann ich dir nicht sagen, da musst du mal im Tasmota Wiki schauen, ob du eine Rule per MQTT verändern kannst.
Wenn ja, dann kannst du die Funktion Tasmota_sendMQTTCommand evtl. dafür verwenden.

Grüße,
Kai

Hallo,

kleine Frage noch. Leerzeichen muss ich mit %20 übergeben. Wie muss ich eine Raute „#“ übergeben?

Hallo,

%23 ist der Ersatz eines # Zeichens.

lässt sich alles über MQTT erledigen.

<?php

//Trigger für die Ausführung des Skriptes sind Ereignisse bei Änderung der Var $von und $bis
// Skript hängt unter einer StringVar. die die IP des Tasmota als Wert hat

$ScriptID 			= 	$_IPS['SELF'];
$Parent = IPS_GetParent($ScriptID);  // StringVar mit IP des Tasmotagerätes
$gateway_ip = getvalue($Parent); 
$von = getvalue(30044 /*[Geräte\Tasmota-verwendet\Dry Age\Klima-Vergleichswerte\eigene Skripte\Dryer an]*/); // Float für WF
$bis = getvalue(24245 /*[Geräte\Tasmota-verwendet\Dry Age\Klima-Vergleichswerte\eigene Skripte\Dryer aus]*/); // Float für WF


// Kommando zusammen"gebastelt"

$cmd1 = '/cm?cmnd=Rule1%20on%20AM2301%23Temperature>';
$cmd2 = $von;
$cmd3 ='%20do%20Power1%20on%20endon%20on%20AM2301%23Temperature<';
$cmd4 = $bis;
$cmd5 = '%20do%20Power1%20off%20endon';

// Ausgabe 

$command = $cmd1 . $cmd2 . $cmd3 . $cmd4 . $cmd5;
	



$url = 'http://' . $gateway_ip . $command;

// überträgt den Befehl

file_get_contents($url);
1 „Gefällt mir“

Sehr gut, also hat alles geklappt? :slight_smile:

Grüße,
Kai

ja, klappt prima. :+1:

Gruß

Oliver

1 „Gefällt mir“

Es gibt eine neue Stable Version.
Mehr Infos dazu im Changelog.

Grüße,
Kai

Hallo,
ich hätte einmal eine Frage zum automatischen Anlegen der Variablen.

Ich habe ein Shelly Plug S mit entsprechender Tasmota Firmware und Symcon in v6.
Diese ist entsprechend angebunden über das Modul. Das funktioniert soweit super. Danke erst einmal dafür.

Nun möchte ich jedoch die Variablen sortieren und entsprechend darstellen im WebFront.
Problem ist nur das wenn ich das sortieren anfange und in Dummy Module schiebe werden grundsätzlich alle Parameter in der Ursprungsinstanz erneut angelegt. Auch die Abschaltung der Automatischen Variablen brachte keinen Erfolg.

Jemand hierzu eine Idee wie ich das gelöst bekomme?

Vielen Dank schon einmal.

Baue den WebFront mit Links auf und nicht mit den Originalvariablen.

Das ist auch die in der Doku empfohlene Vorgehensweise.

1 „Gefällt mir“

Sobald du eine Statusvariable aus der Instanz entfernst (verschiebst) hat die Variable keine Zuordnung mehr zur Instanz. Somit legt die Instanz sie neu an.
Diese Zuordnung Instanz + deren untergeordnete Objekte kannst du nicht aufbrechen.

Die Reihenfolge der Objekte kannst du verändern und auch die Sichtbarkeit um Objekte weiter oben/unten anzuzeigen oder auszublenden.

Um jetzt Objekte wo anders im Baum abzubilden, benutzt man Links, wie @Boui schon schrieb:
https://www.symcon.de/service/dokumentation/vorgehensweisen/links-verwenden/
Michael

1 „Gefällt mir“

Perfekt… vielen Dank an alle für die schnelle Rückmeldung. Das funktioniert jetzt wunderbar…

Der Integrity-Check lieferte ein

#34953(MQTT\Tasmota Configurator): Instanz wurde nicht erzeugt

also, mal schnell löschen und neu anlegen, aber

grafik

Hi,
Zeile 5 auskommentieren. Liegt an deiner IPS Version. Bin ich auch drüber gestolpert.

Ralf

Das ich das selber umgehen kann ist schon klar, war mehr als Hinweis an Kai.

rate mal von wem ich es habe:-)

Hallo Kai,

ich bin gerade dabei eine selbstgebaute Sensorbox (ESP8266, Tasmota 9.4, 2x Relais, 2xDS1820, 2xINA219 - siehe Bild 1) mit Hilfe Deines Moduls in IPS einzubinden. Die Daten kommen von der Box in IPS an. Das Modul scheint jedoch die Werte der beiden Stromsensoren (INA219) etwas fehl zu interpretieren. Es schreibt die Werte von Sensor 2 teilweise in die Variablen von Sensor 1. Zur Veranschaulichung habe ich noch einen Dump beigefügt. Könntest Du dir das bei Gelegenheit mal ansehen.
Vielen Dank

Swifty


Bild3
dump.txt (44,7 KB)

Welche Werte werden denn in die falsche Variable geschrieben? Und in welche Variable werden die Werte geschrieben? Ich kann das anhand des Debugs nicht erkennen.

Grüße,
Kai