Modul Szenensteuerung

Na Off müsste die Lichter der jeweiligen aktiven Szene ausschalten. Also wie nen „Lichtschalter“.

Hab ja als Idee das man eine Szenen Instanz dann mit dem Treppenlicht kombiniert. Das Treppenlicht hat auch eine Nacht Schaltung. Und die Nachschaltung wäre einfach nur eine zweite Szene ohne genaue Dimm Werte vorzugeben.

Ich hab jetzt auch mal mit der neuen Szenensteuerung rumgespielt. Folgende Dinge sind mir aufgefallen

(1) Mir ist nicht klar, wie die Szenennummer (SZS_GetActiveScene()) mit der Anordnung unter der Szenensteuerung korreliert. Sinnvollerweise sollten die einzelnen Szenen durchgezählt werden, so dass die erste im Baum die ID 0 bekommt und die letzte N. Bei mir scheint es völlig random zu sein. Jedenfalls erkenne ich kein Prinzip
(2) Die Szenennummer (SZS_GetActiveScene()) wird korrekt umgeschaltet, wenn man man mit CallScene() die Szene aufruft, wenn man sie durch klicken auf dem Webfront aufruft wird die Szenennummer nicht korrekt geupdated.
(3) Es wäre in der Tat schön wenn man eine Switch hätte so dass man den Save Button ausblenden könnte.

Gruß
gros_ibou

Wenn eine Schaltervariable sich ändert (Austausch Aktor) und in der Szenensteuerung die Variablen-ID angepasst wird, sind trotzdem alle Szenen (wo der alte Aktor vorkommt) fehlerhaft da hier noch die alte Variablen-ID drin steht.

Ich habe mir anstatt alle Szenen neu zu speichern durch Anpassung(suchen, ersetzen) in der settings.json beholfen, ist jedoch sicher nicht die bevorzugte Variante. :slight_smile:

Weiß nicht ob das irgendwie hinzubekommen wäre jedoch wäre es komfortabel wenn bei Szenen auch enthaltene Variablen ignoriert werden könnten.
Sprich, falls man zum Beispiel bei einer einzelnen Szene den Zustand einer einzelnen Lampe ignorieren möchte…

Hallo zusammen,
bin neu hier und mit IP-Symcon noch recht unerfahren.
Mit den Szenen mache ich meine ersten Gehversuche etwas „umfassender“ zu schalten und walten.

Die Funktion, die BBernhard eingebaut hat, ist genau das, was ich auf den ipads brauche.
Also: Abschalten der „Speichern“ funktion, so dass ich die nur einmal zu Beginn anlegen und nicht jeder Nutzer neue Szenen speichern kann.

Leider habe ich es nicht hinbekommen das Modul zu Laden und ich habe leider auch nicht gefunden, wo ich das speichern ein- oder ausschalten kann.

Wer kann mir hier noch ein paar Tipps geben, wie ich zum Ziel komme?

vg, jo.

Was heißt du konntest es nicht laden ?
Die Installation hat schon nicht geklappt ?
Was kommt für ein Fehler ?

Hallo Adrian,
auf die Gefahr hin mich hier zu blamieren, erzähl ich mal, was ich gemacht hab.:slight_smile:

  • ich habe in der Objektverwaltung die Modulverwaltung aufgerufen
  • dort habe ich über „Modul hinzufügen“ den LInk „GitHub - bbernhard1/BB_SzenenSteuerung“ aufgerufen
  • Symcon fragt dann, ob die Bibliotheken im Modul Control „SzenenSteuerung“ (Ursprung Symcon) durch „Szenen-Steuerung“ ersetzt werden sollen => da hab ich mal hoffnungsfroh bejaht.
  • Vorher war das neue Modul noch in der Modulverwaltung zu sehen (nach der Bestätigung nicht mehr).
    Wo / wie kann ich nun das installierte Modul aufrufen?
    Viele Grüße
    jo.

Also unter Modul Control ist das Modul von Bernhard nicht zu sehen ?

Hast du versucht es nochmals zu installieren ?
Eventuell vorher mal das Symcon eigene Modul deinstallieren und nochmal versuchen.

Andernfalls kannst du das auch etwas anders mit Skripten umsetzen.

Gruß,

…leider nein. bei installierten Modulen sehe ich nur das von Symcon.
Vielleicht suche ich an der falschen Stelle (?).
vg – und Danke für die Geduld.

Das von Symcon hast du aber über den Modul Store installiert oder ?

Dort findest du das von Bernhard glaube ich nicht.
Er hat es meine ich nicht im Modul Store.

Hast du versucht das Modul nochmal zu installieren über das Module Control?

ja. über Module Contol.
„+“ ; link eingegeben.
Wenn ich dann eine Instanz hinzufüge bekomme ich aber nur das von Symcon. Nicht das von Bernhard.

Also ich habe das bei mir eben auf dem Testsystem mal nachgebaut, du musst das Symcon über den Modulstore entfernen dann klappt es und das Modul von Bernhard wird korrekt installiert.

Gruß, Adrian

…und siehe da: es funktioniert. :slight_smile:

1000 Dank. kleiner Schritt - große Wirkung.

Lieber Adrian, danke für die Hilfe und Geduld.

Kein Problem, immer gerne :wink:

Hallo ich experimentiere auch gerade mit der Szenensteuerung rum.

Ich habe, damit es besser lesbar und bedienbar im Webfront ist, die Szenen umbenannt. Jetzt wird es aber leider recht schwer, über einen Integer Wert die Szene per Script aufzurufen, denn ich habe je keine Ahnung mehr welche Szene welchen Int Wert hat.

Ich kann das zwar auslesen, aber bei der Anlage von den Instanzen muss ich die Szenen über alle Räume immer in der gleichen Reihenfolge anlegen, damit ich immer die gleiche ID aufrufen kann.

Was mir außerdem am Modul nicht so gut gefällt, man sieht nicht welche Variable in welchen Zustand geschaltet werden soll. Oder übersehe ich da was?

Perfekt wäre es, wenn in der Tabelle der Modulinstanz zusätzlich zum gewählten Gerät der Zielwert je Szene abgebildet würde, und dort auch hinterlegt werden kann.

Ich bin leider nicht in der Lage das in php umzusetzen.

Ich nutze aktuell das Modul aus dem ModulStore, nicht das von Bernhard.

Gruß
Christian

Hi,

ich wollte mal Fragen wie der Stand zu dem Modul ist.
Ist die Anpassung zum Ausblenden des Speichern jetzt schon im offiziellen Modul?

Außerdem wüsste ich gerne ob es eine Möglichkeit gibt die Werte, die man für eine Variable gesetzt hat, auch direkt zu ändern. Aktuell muss ich immer die Szene anfahren, wert ändern, Szene speichern, neu versuchen. Das ist vor allem beim Testen etwas umständlich.

Danke!
Viele GRüße
Rolf

EDIT: Das Problem hat sich gelöst, hatte 2 Variablen rausgelöscht, da die nicht mehr gebraucht werden und das hat das Problem mit gelöst. Warum weiss ich zwar nicht, aber es geht wieder.

Servus,
hab da mal ein Problem mit der Szenen-Steuerung.
Lief monatelang super, nun taucht aber wenn ich zB eine Variable in der Szenensteuerung ergänzen oder löschen will, dann beim abspeichern dieser Fehler auf.

Ich vermute es hängt auch mit diesem Fehler zusammen der im Log kommt.

Die #41416 gibt es in der Tat nicht mehr, weiss leider nicht mehr was es war, ggf. ein Licht.
In der Szenensteuerung ist diese Variable meines Erachtens nicht drin, ABER scheinbar ist sie drin aber ich seh sie nicht mehr.

Die #41529 ist die Instanz der Szenensteuerung.

Hat jemand eine Idee wie ich das repariere ohne die ganze Szenensteuerung wegzuwerfen? Da hängt nämlich leider echt eine Menge auch in IPS View dran.

Falls es hilft, hier noch die Szenensteuerung:

Vielen Dank und Gruss
Seppm