[Modul] Abfallkalender (generisch)

Abfallkalender

Dokumentation auf Github

Beschreibung:
Dieses IP-Symcon-Modul erstellt einen generischen Abfallkalender, bei dem die Daten der Müllabfuhr manuell gepflegt werden müssen. Also primär für alle diejenigen, die einen Abfallkalender in IP-Symcon nutzen möchten, jedoch keine Möglichkeit haben, die Daten vom jeweiligen Abfallunternehmen parsen zu können.

Anmerkung:
Ich weiß, dass es schon sehr viele Abfallkalender für IPS gibt, jedoch hatte ich keinen gefunden, der out of the box die Möglichkeit bietet, die Abfuhrtermine manuell zu pflegen. Außerdem wollte ich endlich mal selbst ein Modul schreiben. :slight_smile:

Installation:
In der Modul-Instanz folgende URL hinzufügen:

https://github.com/dampflok2000/SymconModulesDampflok2000.git

Viele Grüße
Peter

Hallo Peter,

ich habe dein Modul einmal ausprobiert:

Wenn für Biomüll, Gelber Sack und Hausmüll teilweise identische Daten angegeben werden (das bedeutet, dieser Müll wird am gleichen Tag abgeholt), dann kommt es im Modul zu einer Exception:

Hier die Daten für Biomüll, Gelber Sack und Hausmüll welche ich verwendet habe:

Bio:
13.09.2018 20.09.2018 27.09.2018 05.10.2018 11.10.2018 18.10.2018 25.10.2018 01.11.2018 08.11.2018 15.11.2018 22.11.2018 29.11.2018 13.12.2018 28.12.2018

Gelber Sack:
13.09.2018 27.09.2018 11.10.2018 25.10.2018 08.11.2018 22.11.2018 06.12.2018 20.12.2018

Hausmüll:
13.09.2018 27.09.2018 11.10.2018 25.10.2018 08.11.2018 22.11.2018 06.12.2018 20.12.2018

Vllt. kannst du es ja reproduzieren.

Gruß,
Georg

Hallo Georg,

der Inhalt der String-Variablen, also jedes einzelne Datum, muss mit einem Zeilenumbruch beendet werden.
Leerzeichen reichen hier nicht aus.

Über das Webfront eingegeben stehen die Daten untereinander und nicht nebeneinander.

01.01.2018
07.01.2018
… usw.

Grüße
Addy

Hi,

ja genau, danke Addy für die Antwort. Das sollte das Problem lösen. @Georg hat es dein Problem gelöst?

Viele Grüße
Peter

Hi Peter,

ja, danke !

Gruß,
Georg

Ok, super!

Viele Grüße
Peter

Kann mir ggf. nochmal jemand Helfen wie / wo genau ich die Zeilenumbrüche eingeben kann ?
Wie kann ich denn die Werte im Webfront editieren ?

Wenn ich die Werte normal eingebe scheint es nicht zu klappen…

Jemand hier einen Tipp ? Hänge hier immer noch, da ich keine „new line“ eingeben kann und daher die Daten nicht genommen werden.

WebFront!
Nicht Konsole…
Michael

HI,
toll wäre noch wenn man die Schriftgrösse in der HTML Box anpassen könnte. Das ist auf dem iPhone sehr, sehr klein.

Noch schöner wäre eine weitere Variable pro Termin, so könnte man das etwas besser in IPS View einbinden.

gruß

PS.
Sonst sehr gut, hat geholfen und wird genutzt!

Hallo,

ich verwende seit 1 Jahr dein Modul und es klappt super.:slight_smile:

Ich habe zwei Wünsche zur Erweiterung:

[ul]
[li]Anzahl der aufgelisteten Termine kann gewählt werden, dass z.B. nur ein oder zwei Termine angezeigt werden
[/li][li]Abstand zwischen den Einträgen kann eingestellt werden
[/li][/ul]

Danke, Michael

@Dustin781

HI,
toll wäre noch wenn man die Schriftgrösse in der HTML Box anpassen könnte. Das ist auf dem iPhone sehr, sehr klein.
Noch schöner wäre eine weitere Variable pro Termin, so könnte man das etwas besser in IPS View einbinden.

Ich werde das in den nächsten Tagen implementieren.

Sonst sehr gut, hat geholfen und wird genutzt!

Das freut mich sehr! :slight_smile:

@mfinkbeiner

Anzahl der aufgelisteten Termine kann gewählt werden, dass z.B. nur ein oder zwei Termine angezeigt werden

Meinst Du, wieviele Termine pro „Abfall“ angezeigt werden sollen?

Abstand zwischen den Einträgen kann eingestellt werden

Werde ich auch versuchen in den nächsten Tagen zu implementieren.

@all
Dicken Dank für euer Feedback!!! :slight_smile:

Viele Grüße
Peter

Hallo Peter,

ich meine die gesamte Anzahl an Einträgen. Aktuell werden immer 4 angezeigt, je einer pro „Abfall“.

Ich würde gerne nur 2 Einträge einstellen können, egal welcher „Abfall“. Es sollten dann die zwei nächsten Termine angezeigt werden.

Gruß Michael

Moin,

ich habe jetzt das Modul einmal ergänzt. Ab sofort kann die Schriftgröße eingestellt werden und für jeden anstehenden Abfalltermin gibt es jetzt eine eigene Variable in Symcon.
@mfinkbeiner: Für deinen Request „Z. B. nur die nächsten zwei Termine anzeigen lassen“ habe ich irgendwie noch keine logische Idee. Man könnte ja eventuell festlegen, dass nur die nächsten zwei Termine angezeigt werden sollen, aber wie soll ich das abfangen, wenn mehrere Abfuhrtermine an einem gleichen Tag stattfinden. Also wenn du eine Idee hast, setze ich diese gerne um. Oder ich habe dich doch noch nicht korrekt verstanden…!? :wink:

Viele Grüße
Peter

Ich habe Heute mal Dein Modul ausprobiert und habe einen Fehler.
zb. nächste BIo Abholung ist am 19.03 bei uns aber das Modul sagt es wäre Heute.
Hab ich was falsch gemacht oder hat das Modul ein problem?

cu.
uriel2006

Lieber Peter,

vielen Dank für das Modul. Funktioniert sehr gut.
Habe einen Wunsch=> kannst Du den Benachrichtigungstext in der Konfig editierbar machen?

Gruß
Frank

Hallo,
ich habe das Modul heute Installiert…
Ich habe es erstmal bei den Demodaten gelassen

Mir werden allerdings bei den Abholterminen keine Abholungen Angezeigt…

Habe ich was falsch gemacht?
Muss ich bei den ID´s noch irgendwas Eintragen?
Was genau muss bei den Zeiten Eingetragen werden?

Hallo nochmal,
ich habe es hinbekommen…
Besten dank an den Proger…Echt ein klasse Modul

Eine Frage habe ich dennoch…
Lässt sich vll eine Vorzeitige meldung Auslösen?

Einen Tag vor Abholung fände ich gut…

Hallo zusammen,

ich habe mir heute IP Symcon heruntergeladen und installiert. Ich möchte den „Testmodus“ nutzen um zu schauen, ob IP Symcon meine neue Wahl wird.

Dabei bin ich auch über dieses Modul gestolpert -> genau das was ich suche. Die Testdaten habe ich mir angeschaut und wollte nun mit einen Daten weitertesten. Ich habe als im Webfont die Daten (alle in einer neuen Zeile) eingeben, aber wenn ich speichern möchte bekomme ich den Fehler „Im Editor Modus nicht verfügbar“.

Fehlermeldung.png

Das muss nicht an dem Modul (sondern eher an mir) liegen, aber vll kann mir jemand dabei weiterhelfen.

Grüße Marcel

Du bist vermutlich im Editormodus deines Webfrontends und nicht im Webfrontend zur Eingabe?