[Modul 6.0] Shelly

Habe 20 Shelly Plug S und nur den einen Motion im Einsatz, alle anderen werden schnell aktualisiert, ich habe Symcon 6.0 auf W10 Basis am Laufen

Das ist komisch.
Kannst du mal im Debug schauen, ob dort die Daten in der richtigen Geschwindigkeit ankommen?
Ich gehe davon aus, dass das Gerät die Daten nicht schnell genug per MQTT versendet.

Grüße,
Kai

Du meinst im Server Debug?

Ja da kommt „minutenlang“ nix an am Server …wenn ich den Motion dann schüttel, dann kommen mal wieder Meldungen beim Server an, scheint am Gerät zu liegen, mhm Blöd

Im Server Debug oder in der Geräteinstanz.
Ja, dann wird es am Gerät liegen.

Grüße,
Kai

Ja, es kommen einfach die Daten in Symcon nicht an, wobei auf der Weboberfläche sind sie vorhanden. Das bedeutet dann, dass der Client die Daten nicht an den Server schickt…

Kann man testweise in Symcon einen 2. MQTT Server erstellen und den Shelly Motion Client dann mit dem neuen Server verbinden, um zu sehen ob es ein Lastproblem ist, geht das?

Hi,
zum testen nehme ich den MQTT-Explorer.
Damit sehe ich in Echtzeit was auf dem IPS-MQTT abgeht (bzw. nicht abgeht).
http://mqtt-explorer.com/
Viele Grüße

Ja, die RGBW2-Module werden wieder verarbeitet - danke!

Bernd

Das ist nicht Baustelle des Plugins. Hab hier einen MOT1 auf dem Schreibtisch herumliegen der seine Daten an einen MQTT-Server sendet. Und da sieht man recht deutlich, dass der LUX-Wert zwar immer brav in der Status-Message drin steht, aber oft mit einem veralteten Wert.

Versuchsaufbau: MOT liegt im dämmerigen Büro unter einer ausgeschalteten Schreibtischlampe. LUX: 171, vibration=false. Lampe einschalten und sofort danach den MOT etwas schütteln bringt wieder LUX=171 aber vibration=true. Erst wenn vibration wieder auf false geht, wird lux=3093 gesetzt.

Mit der „motion“-Action kann ich das nicht testen, hier ist immer Bewegung :slight_smile:

Der DW2-Sensor ist da brachialer: der schickt bei einer Änderung des Open/Close-Status seinen gesamten Status incl. freiem RAM über die Leitung und da sind die Messwerte aktuell.

Bernd

@kea
Danke guter Tipp, schau ich mir an.

Ja das habe ich mittlerweile auch verstanden… irgendwie blöd, bei Motion sendet er aber den aktuellen Wert…
Evtl. liegt es auch daran, das der Motion Batterien bzw. einen Akku verwendet und er nicht so oft senden soll also works as design…

Hallo Kai,
ich habe einen Shelly i3 installiert und über den Konfigurator in IPS integriert. Soweit so gut.
Im Shelly-Interface kommen die Schaltvorgänge an, im Objektbaum ist er offline, die Variablen werden nicht aktualisiert. Neustart bringt auch nix, im Debug kommt nichts an.
Konfigurator:


MQTT-Settings:

Hast Du 'ne Idee?
Danke schonmal
Heiko

Hast du das Passwort in der Instanz eingegeben? Server-IP ist korrekt?

Hallo Peter, im Konfigurator ist der ip3 ja vorhanden, also muss IP und Passwort ja korrekt sein.
Grüße
Heiko

Nicht zwangsläufig wenn ich das richtig verstehe. Das Passwort ist ja für MQTT, der Konfigurator arbeitet aber nicht über MQTT. Das erkennst du daran das Shellies auch gefunden werden denn MQTT ausgeschaltet ist.

:man_facepalming:t2: Kaum, dass man das Passwort richtig setzt geht’s… :flushed:
Wie peinlich…

1 „Gefällt mir“

Schön zu sehen, dass ihr euch hier gegenseitig helft. :slight_smile:

Grüße,
Kai

1 „Gefällt mir“

Hallo Kai,

habe mir jetzt auch einen Shelly TRV gekauft. Diesen eingebunden und über MQTT verbunden. Auch im Shelly Modul bin ich auf Beta gegangen, sodass auch die TRV zur Auswahl stehen. Allerdings werden keine Variablen angelegt. Ist das schon so weit umgesetzt oder muss ich da noch weng warten?
Ein paar Daten könnte ich dir schon dazu schicken wenn du noch was brauchst.

Danke dir schon jetzt für deine Super Arbeit.

Hallo Tommy,

das ist noch nicht fertig umgesetzt :slight_smile:

Wie @skeal schon geschrieben hat, ist das noch nicht fertig.
Ich werde versuchen, in der nächsten Woche das Gerät fertig einzubinden. @skeal würdest du mir dann nochmal einen Zugriff geben?

Grüße,
Kai

1 „Gefällt mir“