Modbus RTU auf TCP

Hallo,

ich habe mir eine Dimplex Wärmepumpe DHW300+ zugelegt und würde gerne diverse Daten über Modbus RTU auslesen. Leider habe ich kein passendes Gateway um die RTU Daten in IPS zu bekommen. Könntet mir evtl. ein preisgünstiges Gateway empfehlen? Die Symbox scheidet leider aus, da ich unter anderen LCN im Haus habe und ich sonst ein separates Gateway benötige. Ich bin für jede Hilfe Dankbar.

Viele Grüße Chris.

Du benötigst einen Wandler RS485 auf TCP (das wäre dann Modbus RTU over TCP). Wenn du möchtest auch noch einen, der gleichzeitig Modbus RTU auf Modbus TCP übersetzt. Ich selbst verwende einen als Eastron ESP-2143 verkauften Adapter. Das ist aber auch nur ein gelabeltes Gerät.

Vielen Dank. Ja wenn dann möchte ich bidirektional kommunizieren. Wo bekomme ich das Teil und wie kompliziert ist die Einrichtung.

Nachtrag: Hab gerade gesehen das der bei Amazon nicht mehr lieferbar ist. Hat jemand eine Alternative.

Wäre das vielleicht eine Alternative?

https://www.metz-connect.com/home/produkte/clogline/io-komponenten/modbus-rtu-ios~6c.de.html?id=11083001

Das verwendete Gateway habe ich über b+g e-tech bezogen. Für ca. 80€. Die Einrichtung war leider relativ kompliziert, denn man muss schon wissen, wofür die schlecht übersetzten Felder sind. Andererseits gibt es nicht so wahnsinnig viele Optionen, sodass man sich da durchprobieren kann. Eigentlicher Hersteller ist zlmcu (zlan) Modell vmtl ZLAN5142.

Das Gateway läuft jetzt seit fast 2 Jahren ohne Auffälligkeiten.

Also ich habe von Amazon die Waveshare Serie als Stick und als Modul laufen, wobei der Stick Serial Modbus übernimmt und das Modul als Modbus /TCP läuft.

Hier der Link zu den Waveshare Teilen :

RS232 / RS485 / CAN - Wired Comm / Converter - IoT / Communication

Einfach mal die beiden oben links ansehen, die können das.

Als Testsoftware habe ich dann ComTestPro in der Freewareversion, damit kann man dann den Bus im Serial oder im TCP Modus betrachten.

Hi,

habe mit USR-TCP232-304 gute erfahrug gamacht.

Gruß

Wir nutzen meisten den EX-6051 von Exsys. Der schiebt die RTU Daten einfach auf einen TCP Socket und IP-Symcon unterstützt dies als RTU over TCP.

paresy

Hallo Paresy,

ich hab mich jetzt auch für das EX-6051 entschieden. Bring es aber nicht zum Laufen. Bzw. bekomme ich keine Daten ins Symcon.

Bei meiner Wärmepumpe gibt es nur das hier einzustellen:
waermepumpe.PNG

Im EX-6051 habe ich das eingestellt:

In Symcon habe ich folgendes eingestellt:



Und hier die Modbus Register vom Hersteller:

http://www.dimplex.de/wiki/index.php/DHW_Modbus_RTU#Modus

Diese Fehlermeldung bekomme ich zurück:

Kann mir einer weiterhelfen. Ich steh total auf dem Schlauch.

PS: Ein weiteres Problem das ich habe, das ich die Konfigurationsseite des EX-6051 von keinen Windows-PC erreichen kann. Nur über mein Handy funktioniert das. Habt Ihr das schon mal gehabt. In allen Brwoser bekomme ich eine Fehlermeldung (Chrome, Firefox, Edge, IE)

Bei deinem EX ist die parität noch auf N gestellt. :slight_smile:

paresy

Habs umgestellt. Gleiche Fehlermeldung und keine Werte.

Hast du mal im debug geschaut ob überhaupt was im I/O passiert?

paresy

Jetzt läuft es. Hatte noch COM statt TCP eingestellt. Aber die Register scheinen nicht zu passen. Die Werte sind falsch.

Im Gateway gibt es noch das MSW/LSW swap flag.

paresy

Hab heute von Dimplex die Modbus-Tabelle bekommen und jetzt funktioniert es. Momentan fallen mir noch 2 Fehler auf.

  1. Das EX kann ich über den Browser nicht erreichen. Nur über Handy und IPad. Auf keinen PC im Haus. Kann sich das einer erklären bzw. hätte jemand eine Idee an was es liegen könnte.

  2. Unter den Meldungen bekomme ich hunderte von Fehlermeldungen die alle einen time out fehler haben. Was mache ich hier falschl…hier ein Beispiel:

25.01.2021, 22:10:43 | TimerPool | Absenktemperatur (UpdateTimer): Waiting for response timed out

Den Abfragezyklus habe ich bei den diveren Variablen zwischen 40 und 60 Sekunden gesetzt.