Integer mit Variablenprofil ~Unixtimestamp

Hallo Andreas,
wenn eine Integervariable mit dem Variablenprofil ~Unixtimestamp den Wert „0“ hat, wird dies im Webfront als „-“ dargestellt. IPSView zeigt dies aber als „01.01.70, 01:00“ an. Das ist ja eigentlich auch richtig, stört aber manchmal:

Ich nutze die Scripte von Raketenschnecke, um den Regenforecast darzustellen. Dort gibt es solche Variablen für „Regenbeginn“ und „Regenende“. Wenn es nicht regnen wird, stehen diese Variablen auf „0“, und sollen dann natürlich in IPSView nicht als „01.01.70, 01:00“, sondern (wie im Webfront) als „-“ angezeigt werden.

Gibt’s da eine Möglichkeit?

Gruß
Peter

Derzeit gibt es da noch keine Möglichkeit, werde das aber bei der nächsten Gelegenheit der WebFront Implementierung anpassen.