Image Grabber

Hallo zusammen,
Ich habe mir seid gestern die Basic version geholt. Was ich vorher nicht ahnen konnte, wenn ich die Webfront bearbeite, sie dann nicht speichern kann. :frowning:
So jetzt zu meinen Problem:D
Ich brauche ein Script der mir alle 50 ms mein Bild aktuallisiert. Alle meine Cameras haben nur RTSP streams :-(.
Bitte auch wo ich die größe einstellen kann, oder 2 Bilder nebeneinander bekomme, da ich ja keine Seitenteiler einrichten kann und mich das Bild erschlägt sonst :wink:

Ich hoffe mir kann einer helfen… (Suchfunktion habe ich genutz aber nix passendes, funktionierendes gefunden)

MfG Sascha

Ich brauche ein Script der mir alle 50 ms mein Bild aktuallisiert

ui,das ist heftig, da kannst du gleich einen live-stream nehmen.

Alle meine Cameras haben nur RTSP streams :-(.

das dürfte ein Problem werden. Haben die Cams evtl einen Mobilmodus für smartphones ?

ach ja und: Willkommen im Forum

Was ich vorher nicht ahnen konnte, wenn ich die Webfront bearbeite, sie dann nicht speichern kann. :frowning:

kenne mich leider mit der Basic-Version nicht aus aber die Funktionen kannst du hier sehen

Ich hätte ja gerne ein Livestream… :wink:

hast du nun einen mobil-modus ?`oder nicht ?
darüber laufen meine Cams als externe Seiten

Was es in der Basic Version nicht gibt :wink:

Eingeschränkt kann man noch einen alten Firefox mit VLCPlugin nutzen um H264 per RTSP direkt im Browser darzustellen.
Ich habe inzwischen auch eine Kamera welche einen h264 Stream per http/https überträgt. Dies unterstützen aktuelle Browser schon teilweise per HTML5 mit dem Video-Tag.

Bleibt abschließen das Problem mit der Authentifizierung welche ja nicht mehr vor der URL übergeben werden dürfen. Dies Betrifft sowohl Basic als auch Digest Authentifizierung.
Michael

Was es in der Basic Version nicht gibt

über eine html-Vari ?

Nein es gibt leider keinen Mobilen-Modus… :banghead:

Externe Seite -> Begriff aus dem WebFront.
Externe Seite — IP-Symcon :: Automatisierungssoftware

Du meinst ein IFrame in einer HTML Variable.
Hast du aber nicht geschrieben :wink:
Michael

Aber das geht ja bei der Basic Version nicht. kann keine änderungen in der Visu speichern :mad:

Darum habe ich das doch oben geschrieben :banghead:
Was aber Axel37 meinte war eine Variable in IPS vom Typ String und dem Variablenprofil HTMLBox.
Damit kann man HTML Code im WebFront anzeigen lassen.
Michael

Hi Sascha,

mit einer Wiederholrate von 50ms pro jpg wirst du sicher das IPS System performancetechnisch killen und deinen Client wahrscheinlich auch - wenn das über den ImageGrabber laufen soll.
Entweder Videostream (sofern möglich) einbinden oder das Vorhaben besser vergessen.

Bist du ganz sicher dass die Kamera keinen Snapshot (=Standbild) Modus hat?
Mir ist dies bisher nur bei einem einzigen, sehr exotischen Modell untergekommen, alle anderen die ich in den Fingern hatte haben das in irgend einer Art und Weise - manchmal auch einfach nur schlecht dokumentiert.
Nenn doch bitte mal das genaue Modell inkl. Firmware.

Gruß, Lutz

genau, iframe meinte ich
bisher habe ich jede Cam in IPS zum Laufen gebracht, da ich alle 6monate alle Cams austausche :cool:

Meine Cameras sind:
Abus Outdoor Mini Dome 1080p
Abus IPCS10020 ( sind 2 Kameras dran)
Wansview NCM751GA(W1)

Und auf Professional gewechselt :grin:

Moin,

probier die ASUS Cams mal wie folgt:
http://username:password@ip_der_cam/Streaming/channels/1/picture

Bei der Wansview gibts mehrere Optionen, muss man ausprobieren. Schau mal hier:
https://www.ispyconnect.com/man.aspx?n=wansview

Ich habe per IPSView bzw. Webfront die Cams mit 1-2 Sekunden refresh über den GRabber laufen, das reicht eigentlich um zu sehen ob sich vor der Tür oder auf dem Grundstück was bewegt.

Allerdings läuft parallel dazu noch eine richtige NVR Software (Milestone) die dann per Bewegungserkennung auch Videos aufzeichnet sodass man sich das ganze dann auch im nachhinein anschauen kann.

Gruß, Lutz

Danke…
Probiere ich gleich erstmal aus :grin:

Bekomme nur die Abus Mini Dome ans laufen der rest geht net :mad::mad::mad::banghead: