Homematic IP Rauchwarnmelder an CCU3 in IP-Symcon

Hallo Zusammen,

ich habe endlich mal angefangen meine Rauchmelder auf Homematic IP um zu stellen und habe jetzt mal 2 zum testen mit der ccu3 verbunden.

Das war soweit kein Problem.

Erstmal vermutlich eine Homematic Geschichte.

Ich dachte aber ich hätte gelesen, das beim Einbinden automatisch eine Gruppe erstellt wird und beide zusammen Auslösen. Finde aber keine Gruppe.

Wenn ich aber bei einem der Rauchmelder über das webUI einen Einbruchalarm einschalte, gehen beide los.

Leider finde ich nichts genaueres.

Weitere Frage, wenn wirklich mal ein Feuer oder ein Fehlalarm die Geräte auslöst, kann man dann über Einbruchalarm aus, die Teile resetten oder geht das ausschließlich über den Knopf am Rauchwarnmelder selbst?

Vielleicht weiß ja grade jemand was.

Nun zu den Symconspezifischen fragen.

Ich habe die Rauchmelder natürlich auch in mein Symcon eingebunden und kann neben den Standarddarten wie Batteriestatus nun auch ERROR_CODE, SMOKE_DETECTOR_ALARM_STATUS und SMOKE_DETECTOR_TEST_RESULT auslesen. Kann mir jemand sagen, wo ich genau lesen kann, wie diese Werte definiert sind?

Was ich komisch finde, das vor allem SMOKE_DETECTOR_ALARM_STATUS eine Integer Variable 0-100 ist. habe eher Boolean erwartet.

Also können dort Theoretisch werte von 0-100 stehen, wenn es einen Brand erkennt, weiß jemand was dort stehen wird? Kann ja schlecht nen Brand zum testen auslösen. (habe mir test spray bestellt, dauert aber ein paar Tage).

Wenn ich über das webUI einen Einbruchalarm auslöse, steht in der besagten Variablen 2 drin. Ist das der Wert für Einbruch oder auch für Feuer?

Wie steuere ich über Symcon den Einbruchalarm Button an?

Wie schon im Homematic Bereich, wenn wirklich mal ein Feuer oder ein Fehlalarm die Geräte auslöst, kann man dann über Einbruchalarm aus, die Teile resetten oder geht das ausschließlich über den Knopf am Rauchwarnmelder selbst? Wenn ja, wie steuer ich das an.

Letzte frage, vorerst.
Ich habe mir ein Ereignis erstell, das eine Mail schickt wenn SMOKE_DETECTOR_ALARM_STATUS = 2. Wenn ich diese Ereignis für alle Rauchmelder einstelle, bekomme ich im Endausbau mehrere mails, was ich verhindern möchte, eine Reicht, immer aus dem Raum, der ausgelöst hat. Hat jemand eine Idee, wie ich das angehen könnte?

Ist ja doch wieder viel größer geworden als gedacht.

Viele Grüße

Du kannst die Werte in der HomeMatic IP Datenpunkt Liste nachsehen:
https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/download%20bereich/hm_web_ui_doku/HmIP_Device_Documentation.pdf (Seite 7902)

Ich würde mir dazu das Alarmierungmodul ansehen, welches du im Store findest. Das „Summiert“ Alarme und gibt nur einen Alarm aus.

paresy

Hallo paresy,

in der Übsicht der Datenpunkte gibt es auch „98.3.2.1.3. Parameter SMOKE_DETECTOR_COMMAND“, den Wert kann ich IPS jedoch nicht abrufen. Erhoffte mir dabei zwischen Alarm, der durch andere Variablen ausgelöst wird (wie mit dem Modul) und Alarm aufgrund Rauch unterscheiden zu können. Ich hab die HM IP Rauchmelder.

Gruß oekomat

Konntest du es klären? Mir fehlt auch die entsprechende Variable

Hey,

ich habe inzwischen die Rauchmelder Homematic IP mit meiner ccu3 verbunden und diese ist in IP-Symcon eingebunden.

Es wurden 3 Variablen angelegt. ERROR_CODE, SMOKE_DETECTOR_ALARM_STATUS und SMOKE_DETECTOR_TEST_RESULT alles Integer.

Je nach dem, wird eine andere Zahl in die Variable SMOKE_DETECTOR_ALARM_STATUS geschrieben.

0= alles OK
1= Feueralarm
2= andere Rauchmelder hat Feueralarm (mit Ausgelöst)
3= Ausgelöster Alarm oder so ähnlich, wenn man ihn als Sirene nutzen will.

Entsprechend habe ich jetzt Ereignisse erstellen.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR, gerade beim Rauchmelder, keine Garantie auf meine angaben, alles bitte selbst prüfen!!!

Hey, danke erstmal für deine schnelle Antwort. Was mich wundert, dass die Variable SMOKE_DETECTOR_ALARM_STATUS eine read Variable ist und du darüber doch den Rauchmelder nicht auslösen lassen kannst?!
Vielleicht funktioniert auch gar nicht, was ich vorhabe:
Szenario 1: Status Alarm an - Fensterkontakt wurde unterbrochen, ich schalte die Rauchmelder auf Alarm und Status 3 und es geht eine Message raus, dass mir Einbruch meldet.
Szenario 2: Feueralarm - Rauchmelder schaltet selbst auf Status 1, es geht eine Message raus, dass mir Feuer meldet.

Für Tipps zur Umsetzung des schaltbaren Status bin ich dankbar.

Gruß oekomat

Edit: in der ccu kann ich mit (datapoints.Get(„HmIP-RF.000A5BE99Cxxxx:1.SMOKE_DETECTOR_COMMAND“)).State(x);
den Rauchmelder schalten - 2 = an, 1 = aus

Natürlich könnte ich ein Programm in der CCU anlegen, was diese Ausgabe schaltet und mit dem Modul „Homematic Extended“ die Programm starten. Aber ist das so gewollt? Ich mag es eher alles in einer Anwendung zu verwalten.

Hey,

mit dem Auslösen der Rauchmelder als Alarm hab ich mich noch nicht befasst.

Aber beim Homematic IP Hörmann Tor Modul ist es ähnlich, da sind es auch nur read Variablen, da kann ich das Tor mit folgendem Befehl steuern.

HM_WriteValueInteger(32545, „DOOR_COMMAND“, $_IPS[‚VALUE‘]);

Die 32545 ist die Gesamtgruppe HM-Garagentor, darunter liegen die Variablen.

Das hab ich damals aus irgend einer Doku von HM. Denke beim Rauchmelder geht es ähnlich. Hab ich mir aber noch nicht angeschaut.

Hoffe das hilft dir.

Hast du ein HM_WriteValueInteger auf SMOKE_DETECTOR_COMMAND ausprobiert?
Die HmIP Datenpunkte sind eigentlich immer aussagekräftig mit xxx_STATUS für nur lesen und xxx_COMMAND zum schreiben.
Michael

Hey,

wie gesagt, ich bin noch nicht dazu gekommen, immer wenn ich mal testen wollte, haben die Kinder geschlafen :smiley:

Ich meinte doch nicht dich, sondern @oekomat :smiley:

achja, nagut. sollte es bei oekomat klappen, schreib es bitter hier rein, will das auch irgendwann mal angehen.

gruß

Mache ich auf jeden Fall, jedoch Brauch ich wieder ein Zeitfenster wo keiner zu Hause ist und ich nicht arbeiten muss. Ich bleib aber dran, will das Thema für mich ja auch schnell lösen.

@Nall-chan

Ja, das klappt so:

HM_WriteValueInteger(14660, 'SMOKE_DETECTOR_COMMAND', 1);

Muss man nur wissen. Status dann wie oben beschrieben.

Danke an der Stelle.

schön das ich mal helfen konnte und nicht immer nur geholfen bekommen muss :slight_smile:

und gut zu wissen, wie es geht, will ich auch noch umsetzen nur aktuell fehlt es vorne und hinten an zeit…

Viele Grüße

Habe nun auch die HmIP-SWSD Rauchmelder hier.
Die Werte in einem vorigen Beitrag scheinen nicht zu stimmen (Wert2,3 vertauscht). Das Profil müsste denke ich so aussehen?

Dieses Profil habe ich an „SMOKE_DETECTOR_ALARM_STATUS“ Integer Variable gebunden.

Als nächstes habe ich mal die hier beschriebene Sirenenfunktion geschalten mit:

#Ein
HM_WriteValueInteger(14660, 'SMOKE_DETECTOR_COMMAND', 2);
#Aus
HM_WriteValueInteger(14660, 'SMOKE_DETECTOR_COMMAND', 1);

Der Rauchmelder meldet sich, also ok.
Jedoch bekomme ich dabei nichts davon in der Variable „SMOKE_DETECTOR_ALARM_STATUS“ mit ??

1 „Gefällt mir“