filesize("$datei") liefert plötzlich negative Werte?

Hallo,

seit 5.11.2012 liefert der Befehl filesize("$datei") einen negativen Wert,
kann sich das jemand erklären?
IPS ist 2.60 #2549.

Schöne Grüße
Thomas

Hmm, sicher das da die Gänsefüsschen hingehören? Normalerweise bedeuten die, das nun Text kommt. Wenn dem so wäre, dann würde nicht die Variable $Datei ausgewertet, sondern der Name „$Datei“.

Versuch mal die Gänsefüsschen komplett wegzulassen, oder aber statt " dann ’ zu verwenden.

Bei mir nicht ( #2594 )

	$datei = "c:\\pagefile.sys";
	$x = filesize("$datei");
	echo $x;

2145386496

Ist deine Datei weit aus groesser als 2 GB ?
Dann ist das „gegoogelt“ normal.

Hallo

ja, die Datei ist größer als 2GB. Das wird es sein.
Also Rückgabe wert erhalte ich -2088382464.
Laut Explorer sind es 2.206.600.192 Bytes.

Schöne Grüße
Thomas

Der „magische“ Wert ist
2 hoch 31 = 2 147 483 648

Hallo,

das hier ist z.B. eine Lösung:

sprintf("%u", filesize("$datei"))

Schöne Grüße
Thomas