Eurotronic Spirit unter 5.2 - Konfiguration wird nicht geladen

Hallo,

letzte Woche habe ich ein update von 4.4 auf 5.2 gemacht.
Soweit hat auch alles funktioniert, nur bei meinen Heizkörperthermostaten habe ich ein Problem.

Ich habe drei Eurotronic Spirit Z-Wave Plus im Einsatz und alle zeigen das gleiche Verhalten.
Sie lassen sich alle korrekt anlernen und erstellen, es ist aber nicht möglich Die Gerätekonfiguration zu laden.

Ich erhalte folgende Fehlermeldung:

„(RequestInfo Node) Die Wartezeit auf eine Rückmeldung ist abgelaufen“

Unter 4.4 hat das noch sauber funktioniert.

Hat vielleicht einer das selbe Problem und sogar eine Lösung?

Gruß

Thomas

Servus Thomas
Kann ich soweit eigentlich nicht bestätigen.
Meine funktionieren noch klaglos. Auch „Gerätekonfiguration Laden“ und „Konfiguration editieren“.
Hab aber noch eine Reserve im Keller, di9e kann ichmorgen gerne mal ablernen und neu anlernen.

schöne Grüße
Bernhard

Servus
hab eben mit einem neuen Spirit versucht.
Es funktioniert alles einwandfrei, keine Probleme.
Hab aber die 5.3. Soweit ich mich erinnere gab es dahingehend keine Änderungen. Auch mit früheren Versionen lief es gut.

schönen Tag noch
Bernhard

Danke, die 5.3 hatte ich auch schon probiert.
Da ist der selbe Fehler :frowning:

Auch das aktualisieren der Statusvariabeln funktioniert nur bei jedem dritten Versuch.

Ha, ich glaube ich habe die Lösung gefunden!

In der config. meines Z-Wave Gateways war das „Sende Timeout“ auf 1s eingestellt.

Das war offenbar zu wenig; hab jetzt mal auf 2s erhöht und es klappt wieder :slight_smile:
Danke, für deine Rückmeldung, hatte bis jetzt nur auf einen Bug durch das Update getippt.

Gruß

Thomas

Ich habe mir neulich noch 2 Eurotronic Spirit geholt und konnte sie nicht anlernen. Im Zwave Konfigurator blieb das Gerät rot markiert und als „unknown“ ausgewiesen. Es wurden zwar teilweise Variablen erstellt, aber nur unvollständig und einmalig aktualisiert, wenn überhaupt. Ich habe einen Raspberry mit UZB Zwave Stick und den hab ich dann kurzfristig mit dem original Zway-Server von Zwave.me bespielt. Danach habe ich den UZB Stick auf die neuste Firmware aktualisiert. Meine Zwave Konfiguration war sowieso schon mittlerweile unbrauchbar durch das rumprobieren und drücken der Taste „Zurücksetzen“ im Zwave-Gateway Menü. Danch wieder mein original Symcon Image zurückgespielt und keine Änderung. Ich war und bin die ganze Zeit noch auf der Legacy Verwaltungskonsole unterwegs, welche mir beim Öffnen immer einen Versionsunterschied anzeigte. Ich konnte sie aber nie aktualisieren weil es immer mit einem Fehler abbrach und musste auf ignorieren clicken um weiterzuarbeiten. Das ging vielleicht ca 1Jahr so. Jetzt hab ich es mal wieder probiert und dann ging es plötzlich. Aber auch das löste mein Problem nicht. Als ich aber zufällig die Webbasierte Verwaltungskonsole öffnete, wurden mir meine neuen Thermostate plötzlich korrekt angezeigt. Dann ging ich auf die Legacy-Konsole und drückte im Zwave-Konfigurator auf aktualisieren und alles wurde korrekt angezeigt. Plötzlich wurden auch meine ganzen Variablen aktualisiert. Mich freut jetzt das alles geht und mich ärgert das ich jetzt alles neu Konfigurieren muss, weil ich meine ganze Konfiguration durch die Fehlersuche geschrottet habe.