Eltako FJ62NP / Gira Enocean-Taster

Hallo!

Ich habe mir ein Symcon Enocean LAN-Gateway zugelegt und wollte im ersten Schritt zwei Raffstores auf Enocean umstellen. Irgendwie war mir dabei nicht so ganz klar, dass es ja scheinbar keine keine allgemeine Kompatibilität gibt und so habe ich mir Enocean-Geräte ohne Blick in die Symcon Geräteliste gekauft. Doof von mir. :banghead:

Habe hier also jetzt einen Gira 242103 Schalter und einen Eltako FJ62NP Aktor liegen und frage mich, ob ich eine Chance habe diese Geräte mit Symcon zu betreiben oder ob das ein hoffnungsloses Unterfangen ist. Sind die beiden jemandem schon mal untergekommen oder hat jemand Tips für mich? Danke! :o

Stehen irgendwelche EEPs in der Anleitung? Das ist der große gemeinsame Nenner über den alles „standardisiert“ wird.

Für Eltako sollte der Eltako Shutter gehen. Hast du den mal probiert?

paresy

Hi!

Leider von EEPs weit und breit nix zu sehen. Aber danke für den Tip: der Eltako funktioniert mit dem Standad Eltako-Shutter Modul und auch mit dem FSB61 Profil aus den Modul „More-Enocen-Features“. Da dann auch mit Schritt-Steuerung für die Lamellen. Der Gira-Schalter ist im Moment nicht so wichtig, ist eh direkt an den Aktor angelernt.

Mal schauen, wie ich das jetzt mit dem BlindControl Modul verbastelt bekomme. :wink:

Okay, ich glaub den Versuch stelle ich direkt wieder ein: Ich hab keine Möglichkeit gefunden, dem Eltako zwei separate Integer-Variablen zu entlocken, damit ich Behanghöhe und Lamellenstellung über das Blindcontrol-Modul getrennt einstellen kann. :frowning:

Vielleicht bringt dich das weiter.

Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk

An die Integer für das BlindControl kommst du mit dem Shutter-Control.

:wink: Uwe

Okay, ich stehe offiziell auf dem Schlauch. :wink:

In der Eltako-Doku kann ich nichts finden, was mit dem Steuern der Lamellen-Stellung zusammenhängt. Und das normale Shuttercontrol hat auch nur eine Integer-Variable für die Behang-Höhe und keine für dei Lamellenstellung.

Was habe ich übersehen?