Eheim Professionel Aquarium Filter Ansteuerung über IP-Symcon

Aloha,

hat jemand schonmal probiert einen Eheim professionel Filter über IP-Symcon einzulesen?

Hier wär ein Produktlink

Eheim GmbH & Co. KG | EHEIM professionel 3 electronic (D)

über einen USB Adapter

Eheim GmbH & Co. KG | EHEIM ControlCenter & EHEIM Interface (D)

Können verschiedene Funktionen gesteuert und eingelesen werden.
Ziemlich Perfekt fürs Aquarium und in IP Symcon ein Traum…

Jemand eine Idee oder Erfahrungen?

Hi TheoWolf

über die Sinnhaftigkeit des Teils will ich jetzt mal nicht nachdenken.
lt. Bedienungsanleitung wird es aber als virtueller ComPort eingebunden.
Man kann die Daten also einfach mitschneiden.
Sofern nicht verschlüsselt (eher unwahrscheinlich) oder mit einem exotischen CRC versehen sollte man sie mit etwa Phantasie auch interpretieren können.

Hat man das mal geschafft steht einer Verbindung zu IPS vermutlich nichts im Wege.

gruß
bb

Das mithören wär natürlich wirklich eine Möglichkeit…an die Verschlüsselung glaube ich auch nicht…das werde ich in Zukunft mal austesten.

Danke.

Oder einfach bei Eheim ganz nett um das Protokoll anfragen.
Zumindest beim Support für mechanische Ersatzteile sind die Spitze und sehr kulant.

gruß
bb

ich bin zugegebener Massen ein Totengräber XD

Gibt es hierzu schon neuigkeiten oder soll ich mal eine email an eheim schreiben?