Direktverknüpfung HmIP-SMI

Ich habe einen Bewegungsmelder HmIP-SMI und möchte damit einen Schaltaktor HmIP-FSM (Licht) per Direktverknüpfung bei Dunkelheit ansteuern. Das Licht solle so lange eingeschaltet bleiben bis keine Bewegung mehr vorhanden ist.

Grundsätzlich kein Problem. SMI:1 mit FSM:3 über Treppenhausprofil + Helligkeitsschwelle verbinden.

Nur soll das Licht solange an bleiben bis keine Bewegung mehr vorhanden ist. In meiner Einstellung geht das Licht nach einiger Zeit aus, da durch das eingeschaltete Licht die Helligkeitsschwelle überschritten wird. Wie macht man es richtig?

Da ich bisher verschiedene Systeme nutze, zB FS20, HM + HmIP schalte ich das meiste über IPS. Ein Programm in der CCU möchte ich auch nicht nutzen. Das muss doch auch autark mit einer Direktverknüpfung funktionieren?