Buderus KM200 - Frage eines Neulings

Hallo zusammen,

ich habe die nachfolgende Erweiterung über den Modul-Store bereits installiert

Leider komme ich bei der Programmierung nicht weiter. Ich habe es geschafft, dass IPS sich mit dem PK200 verbindet, wobei ich die Konfiguration über den Instanzkonfigurator vorgenommen habe.

Ich habe nun mit den Befehlen
BuderusKM200_UpdateData(12880);
BuderusKM200_DatapointSheet(12880);
eine csv-Datei erstellt bekommen, die Daten stimmen auch mit den aktuellen Werten überein. Somit gehe ich davon aus, dass ich eine korrekte Verbindung mit meiner Heizung hin bekommen habe, oder?

Nun zu meiner Frage, laut Doku bzw. „Befehl einfügen“ aus dem Action-Skript habe ich eingefügt und versucht es mir mittels „echo“ anzeigen zu lassen, aber das funktioniert nicht…
Die alten Foreneinträgen habe mir dahingehend leider nicht weitergeholfen bzw. ich war von meinem Wissen nicht in der Lage, dies korrekt umzusetzen.

Ich habe den nachfolgenden Befehl verwendet:
echo BuderusKM200_GetData(12880, „/dhwCircuits/dhw1/actualTemp“);

Ich möchte ausschließlich die Werte abfragen und in eine Variable schreiben, Daten schreiben möchte ich nicht.

Danke im Voraus für die Hilfe,
Gruß
Alex

Bei mir funktioniert die Abfrage der KM200-Schnittstelle nach etwa 1 Jahr Betrieb nicht mehr. Ich bekomme es nicht hin, die Verbindung in IP-Symcon wieder herzustellen. (N.B. Mit der Buderus-App komme ich aber über die KM200 auf die Anlage.) Ich würde gern Kontakt mit dem Entwickler aufnehmen, habe dazu aber keinen Weg gefunden.

Ich hatte auch ähnlicche Probleme mit dem KM200.
Gateway hängt sich auf bei „zu vielen“ abfragen.
Zum Teil musste ich das Gateway 2x am Tag neustarten.
Habe mir nun ein Gateay von BBQKees aus den Niederlanden gekauft.
Einbindung erfolgt per MQTT erwartungsgemäß problemlos, seitdem genau 0 Ausfälle.
Kann ich nur empfehlen den wechsel :slight_smile: