Alle Geräte keine Antwort

Hallo,

leider bekomme ich seit kurzem bei HomeKit keine Antwort mehr. Auslöser muss der Elektriker gewesen sein, der mal den IP KNX Schnittstelle Neustarten musste.

Das komische ist, das ich auch neue Geräte hinzufügen kann und die sofort angezeigt werden. Aber auch mit keiner Antwort. Dh. für mich das die Verbindung da ist, aber irgendwo ein Knoten ist. Selbst nach dem Update auf 6.2 zeigt der mir Problemlos in der Bridge an.

Was kann ich tun, ohne das ich alles neu verknüpfen muss ?

Normalerweise sollte das nicht notwendig sein. Hat sich bei dir irgendwas am Netzwerk geändert? Meistens stimmt dann irgendwie die Adresse vom Server nicht mehr, sodass die Home App die Bridge nicht sauber finden kann.

paresy

also zuerst garnicht. IP Adressen etc. alles gleich gewesen und auf das aktuelle 6.1 aktualisiert.

Da keine Besserung habe ich die Beta aktiviert. Auch nicht besser.

Anschließend benötigte der PI für 6.2 eine neue Version und per Ferne lief das Update nicht und habe einen virtuellen Server installiert vorerst mit einer anderen IP und jetzt genau die selbe IP. Alles andere läuft Reibungslos.

Was könnte ich noch prüfen ?

Was mir jetzt auffällt ich bekomme kein Log zu sehen und wenn ich einen neuen Schalter hinzufüge erscheint der auch nicht mehr.

Jetzt ist es wohl Kaputt :frowning:

Was mir aber auffällt ist, das 2 Apple TV´s auf den Account angemeldet sind und sich am anderen Standort befindet.

Die beiden Apple TV´s waren eigentlich schon lange im System.

Das erste der sich im richtigen Netzwerk befindet steht auf „Standby“