Alarmbilder-Modul Matrixansicht

Guten Abend,
nach Rücksprache mit dem IPS Support, möchte ich meinen Funktionswunsch hier noch einmal aufschreiben und bin auf der Suche nach vielen Unterstützern.

Ich suche schon lange die Möglichkeit Alarmbilder einer Überwachungskamera, in meinem Fall die Instar 9020, in Form einer Matrixübersicht in IPS anzeigen zu können.

Für diesen Zweck gibt es derzeit noch kein Modul. Ich sehe diese Funktion in einem Smarthome allerdings als elementar an. Im Forum ist der Wunsch an verschiedenen Stellen schon geäußert worden. Eine konkrete Lösung gibt es dort jedoch nicht. Teilweise wurde vereinzelnd in Modulen (z.B. Doorbird) eine Diashow integriert.

Ich stelle mir ein Modul vor, dass

  • die Kamerabilder einer gewählten Kamera beim Auslösen des Alarmes in einem Ordner abspeichert
  • man kann wählen, wie viele Fotos gespeichert werden sollen (ähnlich Modul BildArchiv)
  • Nach Erreichen der eingestellten Fotoanzahl, werden die alten Bilder überschrieben
  • Das Modul stellt auch eine HTML Variante bereit, so dass man die Übersicht gut in IPSView über eine HTMLBox einbinden kann
  • Die Übersicht könnte in Form einer Matrix sein (z.B. 4x30), bei 30 gespeicherten Fotos.
  • Beim Klicken auf ein Foto, vergrößert sich dieses und der Hintergrund wird verdunkelt.
  • Bei einem vergrößerten Foto können sich über Navigationspfeile oder Wischengesten, direkt die nachfolgenden Alarmbilder im Großformat angesehen werden.

Anbei meine Designvorstellung:

Viele Grüße
marvus

Und wenn es das noch als Möglichkeit gibt für kurze Alarmvideos die man abspielen kann (Meist ist der „Alarmauslöser“ so besser zu identifizieren) feier ich Weihnachten und Ostern zusammen…

+1

Cool. genau so etwas wünsche ich mir auch…

Cool wäre so etwas natürlich schon aber ehrlich gesagt sehe ich solche Funktionen eher im Bereich einer Videoüberwachung als einer Haussteuerung.

genau, da gibt es ja schon viele (kostenlose) Loesungen:
z.b. shinobi (von mir eingesetzt)
oder auch Zoneminder

Mir geht es weniger um eine umfassende Videoüberwachung, als mehr um eine schicke Integration in IPSView, um mal schnell per Knopfdruck durch die täglichen Alarmfotos/ Videos zu scrollen und dafür keine Appwechsel vorzunehmen. Zudem kann ich die Ansicht dann in meinen bestehenden Viewstyle mit einbinden.

Lassen sich die von dir genannten Lösungen auch in IPS View nett einbinden? Das wäre dann sicherlich eine Möglichkeit.

Denn zur Zeit nutze ich zum Anschauen der Fotos/Videos die Instar-App, die ihren Job macht. Nur der Appwechsel stört mich. Am Handy vielleicht ok, am Wandtablet unschön :wink:

Hier geht es ja lediglich im die Idee, die Bilder der bereits von IPS über Module genutzten Kameras in netter Art und Weise darzustellen.

Du unterschätzt da glaube ich den Aufwand. Einen Videostream darzustellen ist eine Sache. Aber eine komplexe Verwaltung von Videosequenzen in einem Ordnersystem nebst Ringspeicher-Funktionalität wie von Dir vorgeschlagen ist schon eine andere Hausnummer. Und das dann auch noch in netter Art und Weise grafisch aufbereitet.

Shinobi find ich recht interessant auf den ersten Blick, gibt es ja auch als Docker…
Ist es da machbar, die letzten Alarmbildef bzw. ein Zeitraffervideo mit den letzten Motionscenen als html-box oder so in ipsview zu integrieren?