Ablaufplan Änderungen im Skript

Ist es möglich in einen Ablaufplan mit einem Skript einzugreifen? Also Werte ändern oder as auch immer.

Was hast du denn vor? Du kannst einen Ablaufplan starten und stoppen. Andere Änderungen sind aktuell noch nicht vorgesehen und daher mit Vorsicht zu genießen. Du kannst allerdings die Datei auslesen und bearbeiten via IPS_GetScriptContent bzw. IPS_SetScriptContent. Das Format könnte sich aber bedarfsbedingt ändern, daher müssen dazugehörige Skripte eventuell in kommenden Versionen angepasst werden. Schließlich kannst du über die undokumentierte Funktion IPS_GetFlowScriptStatistic die Informationen zu bisherigen und der laufenden Ausführung abfragen.

Ich hab meine Bewässerung (Gardena) in IPS eingebunden. Dazu hab ich für den Rasen und die Thujen zwei Variablen angelegt. Die eine spiegelt die minimale Bodenfeuchte wieder und die andere die Bewässerungsdauer. Das ganze kann ich über das Webfront ändern. Im Ablaufplan kann ich aber derzeit nur fixe Werte für die Dauer und auch für die „Wenn-Dann“ Abfrage eingeben. Er soll nur bewässer, wenn der Boden trocken ist.
Ich wollte halt bei einer Änderung einer der Variablen den Ablaufplan ändern. Ich habs jetzt aber auf die altbewährte Methode mit einem Skript gemacht :wink: . Der Auslösetime ist zusätzlich im WF verlinkt, somit kann ich auch die Startzeit im WF ändern.
Das mag für den einen oder anderen Unverständlich sein, aber ich persönlich mag nicht so gerne hardcodierte Sachen, auch wenn es nicht notwendig ist.
Außerdem hab ich gestern noch auf die Unlimited Version umgestellt, daher ist mir die Variablenanzahl egal.

Wir wollen noch diverse Aktionen auch mit Variablenwerten schaltbar machen. Das ist ja beispielsweise für die mathematischen Aktionen oder das ganze Programm mit „Auf Wert schalten/setzen“ auch schon umgesetzt. Für „Warten“ ist das auch bereits umgesetzt. Das findest du unter den allgemeinen Expertenaktionen.