Ablaufplan (6.0+)

@Galaktika Es gibt nicht wirklich ein Limit bei der Wartezeit. Das Warten blockiert auch keinen Thread oder dergleichen. 24 Stunden kannst du da also gerne eingeben.

@matheom Schön, dass es wieder funktioniert :slight_smile:

Hallo zusammen, hätte da auch noch 2 Wünsche.
Eine laufende Wartezeit sollte per PHP Befehl in Zukunft auch aus einem anderen Script heraus abbrechbar sein.
Hab dazu bisher keine „schöne“ Lösung gefunden.
Außerdem wäre es schön die Restlaufzeit der Warten Funktion in einer Variable ausgeben zu können.

Ansonsten ist der Ablaufplan schon eine richtig feine Sache! :slight_smile:

Das geht bereits mit IPS_AbortScript($id); :slight_smile:

paresy

Genau was ich gesucht habe, Funktioniert Super! :+1: :smiley:

Hallo Zusammen,

ich möchte am Ende des Ablaufplans eine Pushnachricht verschicken. Ausgewählt habe ich das Webfront welches an mein Smartphone Pushnachrichten verschickt. Ich erhalte aber leider nur folgende Fehlermeldung bei der Ausführung mit der ich nichts anfangen kann:

PHP-Error-Warning: TargetID befindet sich nicht innerhalb der mobilen Startkategorie
Error in Script /- on Line 1
Warning: TargetID befindet sich nicht innerhalb der mobilen Startkategorie in /- on line 1

Und wenn man den Eintrag im Ablaufplan löscht kommt dieser Fehler:

Es gab einen nicht abgefangener Fehler. Bitte kontaktieren Sie Symcon mit der folgenden Fehlermeldung und einer Beschreibung, wie Sie den Fehler ausgelöst haben
TypeError: Cannot read property ‚actionID‘ of null
at http://192.168.0.134:3777/console/src/console-app.js:31146:503
at Broadcaster.send (http://192.168.0.134:3777/console/src/console-app.js:24477:192)
at IPSProxy._processSnapshotMessage (http://192.168.0.134:3777/console/src/console-app.js:24496:18)
at http://192.168.0.134:3777/console/src/console-app.js:24481:95
at MessagePort.messageHandler (http://192.168.0.134:3777/console/src/console-app.js:24478:174)

Jemand eine Idee?

Viele Grüße
Stephan

Die ID welche beim öffnen der Nachricht angesprungen werden soll, liegt außerhalb des Bereiches welchen du bei dieser WebFront Instanz als mobile Startkategorie angegeben hast.
Somit hat die App keine Möglichkeit diese TargetID anzuspringen. Und der Server merkt das und meckert dich an.
Siehe auch Doku, der erste Hinweis:
https://www.symcon.de/service/dokumentation/modulreferenz/webfront-visualisierung/wfc-pushnotification/
Michael

Kann man die Wartezeit im Ablauf bedenkenlos nutzen für zum Beispiel 45 Minuten?

Möchte meine Markise wenn Tag = false erst 45 Minuten später hochfahren.

Sollte ich hier den Ablaufplan nutzen oder besser per Script und ScriptTimer?

Die Antwort steht doch schon wenige Posts weiter oben (Beitrag 303):

Allerdings braucht es keine Wartezeit. Leg doch im Location Modul einen Eintrag mit Offset an.
Michael

1 „Gefällt mir“

Danke. Hast recht, hab ich echt überlesen. :blush:

Moin,

hätte da auch ne Frage zum Ablaufplan.
Versuche gerade meine Wärmepumpe damit zu steuern.

An sich ist alles verständlich, nur schaffe ich nicht z.b. das um 12 Uhr auf Warmwasser umgeschaltet wird.

Im Ablaufplan eingetragen ne Bedienung 12.00.00.
Steht dann auch dort nur fortfahren wenn 12.00.00 ist.
Um 12.00.00 passiert aber nichts.
Auch Warten und dann, brachte nicht weiter.

Bestimmt übersehe ich was banales.

Gruß und Dankeschön

Wenn etwas „passieren“ soll brauchst du ein Ereignis. D.h. du willst ein Ereignis erstellen, welches um 12:00 den Ablaufplan ausführt.

paresy

Ja so ähnlich, damit es bis 12.00 Uhr warten.
Um 9 Uhr läuft es ja los, werden Einstellungen gesetzt, als nächstes soll Ablaufplan bis 12 Uhr warten und ab da umschalten.

Hab jetzt mit wenn, dann probiert.

Oder steige ich da jetzt nicht durch?

Eine Aktion um bis zu einer bestimmten Uhrzeit zu warten gibt es bisher noch nicht. Du könntest aber natürlich um 9 Uhr starten und nach der Vorbereitung 3 Stunden warten. Das wäre meiner Meinung nach aktuell die einfachste Variante.

Wenn Dann wartet nicht bis 12:00 Uhr. Es prüft einmal ob die Bedingung erfüllt ist. Ist dies nicht der Fall, dann werden die darunterliegenden Aktionen nicht ausgeführt.

Dankeschön für die Antwort

Glaube habe jetzt so weit das Prinzip verstanden zu haben.
Oben müssen halt alle Auslöser rein und unten eben diese noch mal auswählen.

Hatte Wort Wörtlich „Ablaufplan“ angenommen, ist aber eher komplexer.
Hätte eher Szenen dazu gesagt

Hallo zusammen,
hatte eben selbes Problem wie power_dodge und war kurz vor der Verzweiflung bis ich auf die Antworten hier gestossen bin.
Ich Steuere mittels Ablaufplan mein Rollladen die Anhand eines Helligkeitssensor und der Sonnenuntergangssteuerung am Abend Runter fahren sollten. Da es im Winter jedoch schon sehr für Dunkel wird zieht der Helligkeitssensor nicht ebenso im Sommer wenn der Nautische Sonnenuntergang viel zu früh anfängt.

Daher habe ich eine Ablaufplan erstellt der beim Sonnenuntergang Ausgelöst wird und dann Nur fortfährt wenn.
Helligkeit bestimmten Wert unterschreitet, Die Terrassentüre geschlossen ist und es nicht vor 21 Uhr ist.
Nun hatte ich gewartet bis 21 Uhr jedoch passierte nichts wie bei power_dodge.

Wäre ev. für da nächste Update zu implementieren das der ablaufplan nach erfüllen dann auch fortfährt oder man eine Warten auf Regel erstellen kann.

Gr. uzwuz

Verzeiht mir, wenn ich jetzt nicht jeden Beitrag gelesen habe und der Fehler schon gepostet wurde.

Ich habe gerade bei eine Aktion (Wenn …, dann (mehrfach)) im Ablaufplan bemerkt, dass die Parameter anscheinend nicht angezeigt werden. Erst wenn ich diese erneut Einstelle und speicher.

Fehlen dann auch die Werte zum vergleichen, oder ist das nur ein Darstellungsproblem?

Grüße,
Kai

@germay2004 @power_dodge Was haltet ihr von einer Aktion „Warte bis Uhrzeit/Zeitpunkt“? Wäre die Uhrzeit bereits erreicht, geht es einfach weiter, ansonsten wird bis dahin gewartet. Dann könnte man noch die Aktion „Warte auf Wert“ anpassen, sodass man hier auch auf Überschreitung einer Grenze warten kann, aktuell ist es ja ein fester Wert. Dann könnte man das Szenario von germay lösen, indem man in Reihe

  • Warte bis Helligkeit < Wert
  • Warte bis Terrassentüre geschlossen
  • Warte bis 21:00 Uhr
    ausführt

@KaiS Wie erreichst du die „This should never be visible“? Ich bekomme das bei mir gerade leider nicht hin

Das kann ich dir nicht sagen, ich habe es geöffnet, weil ich mich gewundert habe, wieso der Plan nicht mehr richtig lief und dann habe ich das gesehen.

@Dr.Niels, das scheint bei allen meinen Plänen so zu sein. Bringt es dir was wenn ich dich bei mir gucken lasse? In der Übersicht scheint es richtig zu sein:

Und hier dann falsch:

Grüße,
Kai

Ich habe gerade mal in den Quellcode geschaut. Du hast wahrscheinlich „alte“ Bedingungen, bei denen noch nicht zwischen Vergleich mit konstantem Wert und Vergleich mit Variable differenziert wurde. Funktional sollte das aber alles laufen. Für die Darstellung fixe ich das mal.

1 „Gefällt mir“

Das kann sehr gut sein, vielen Dank!

Grüße,
Kai